Buchvorstellung und Rezension: Royal Desire von Geneva Lee (Die Royals-Saga, Band 2) - Erotik-, Liebesroman

LIEBE KANN NICHT ALLES EROBERN, ABER SIE EROBERTE MICH

 

"Alexander hatte die Welt zu seinen Füßen und mich vor ihm auf den Knien - bis die Geheimnisse uns auseinanderrissen. Ich sollte mich von ihm fernhalten. Ich sollte davonlaufen. Aber ich bin süchtig nach ihm... nach dem Verlangen und dem Schmerz. Er hat mich vor seiner dunklen Seite gewarnt, vor seiner Vergangenheit. Aber auch ich habe Schattenseiten. Zusammen werden wir unsere Dämonen bezwingen - wenn wir uns vorher nicht gegenseitig zerstören..."

    

Autoren-Information

Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen der USA. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht - vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit ihrer Royal-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem Englischen Kronprinz Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die amerikanischen Leserinnen und eroberte mit Royal Passion auch in Deutschland auf Anhieb die Bestellerlisten.

 

Buchinformationen

Buchreihe: Die Royals-Saga (Band 1-7)

 

Genre: Erotik-, Liebesroman

 

Titel: Royal Desire (Band 2)

 

Autorin: Geneva Lee

 

Übersetzung: Andrea Brandl

 

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag

 

Erscheinungsjahr:

  • 2014 (Original - Conquer me)
  • 2016 (Deutsche Übersetzung)

 Formate: Taschenbuch, e-Book

 

Seitenanzahl: 346 Seiten

 

ISBN: 978-3-7341-0284-4

 

Preis:

  • 12,99€ (Taschenbuch)
  • 9,99€ (e-Book)

weitere Titel:

  • Royal Passion (Band 1)
  • Royal Love (Band 3)
  • Royal Dream (Band 4)
  • Royal Kiss (Band 5)
  • Royal Forever (Band 6)
  • Royal Destiny (Band 7) --> erscheint am 21.08.2017

 

Klapptext

EINE LIEBE, DIE ALLE GRENZEN ÜBERSCHREITET

 

Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen - vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und hat Clara die Kraft, zu ihm zu stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?

 

Rezension

Ich muss ehrlich gestehen, dass man Band 2 "Royal Desire" aus der Royals-Saga von Geneva Lee hätte streichen können. In diesem Buch geht es nur noch um Sex und die eigentliche Handlung rückt vollkommen in den Hintergrund. Ich war zeitweise nur noch genervt von stets der einen Sache und zum Teil sogar manchmal richtig angwidert. Ich finde, dass dieses Buch wahrscheinlich nur ein Lückenfüller ist, denn neben ein paar Erkenntnissen über Claras und Alexanders Vergangenheit, gibt es eigentlich nicht besonders viel Handlung in diesem Roman. Genauso fehlte mir hier die Spannung, da der Handlungsverlauf stets gestört wird.

 

Ach was soll ich hier groß herumreden - dieses Buch hat mich einfach enttäuscht und hätte ich den Folgeband nicht schon hier liegen gehabt, wäre das Lesen der Royals-Saga für mich mit Band 2 auch beendet gewesen.

 

Bewertung

1 von 5 Sternen

    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0