Buchvorstellung und Rezension: Harry Potter und das verwunschene Kind Teil 1 und 2 von J.K. Rowling, John Tiffany & Jack Thorne - Fantasy, Drehbuch

Harry Potter und das verwunschene Kind basiert auf einer neuen Geschichte von J.K. Rowling, John Tiffany und Jack Thorne und ist ein neues Theaterstück von Jack Thorne. Es erzählt die achte Harry-Potter-Geschichte und ist gleichzeitig die erste, die offiziell auf der Bühne dargestellt wird. Mit der "Special Rehearsal Edition" des Theaterskripts können Leser überall auf der Welt die neuen Abenteuer von Harry Potter, seiner Familie und seinen Freunden direkt nach der Premiere des Stücks im Londoner West End am 30. Juli 2016 selbst miterleben.

 

Die Theateraufführung von Harry Potter und das verwunschene Kind wurde von Sonia Friedman Productions, Colin Callender und Harry Potter Theatrical Productions produziert.

    

Autoren-Information

J.K. Rowling ist die Autorin der sieben Harry-Potter-Romane, der drei Begleitbände, die ursprünglich für wohltätige Zwecke geschrieben wurden, und von Ein plötzlicher Todesfall, einem Roman für Erwachsene. Unter dem Pseudonym Robert Calbraith schreibt sie außerdem die Kriminalromane um Cormoran Strike. Mit dem Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, der im November206 in die Kinos kam und den sie auch als Produzentin begleitete, gibt sie ihr Debüt als Drehbuchautorin.

 

Jack Thorne schreibt Drehbücher fürs Theater, für Film- und Fernsehproduktionen und fürs Radio. Fürs Theater hat er unter anderem Let the Right One In - So finster in Nacht adaptiert, fürs Fernsehen unter anderem die Serie The Fades sowie mehrere Folgen der Serie This Is England konzipiert. Zurzeit arbeitet er für BBC an einer TV-Fassung von Philip Pullmans Trilogie His Dark Materials.

 

John Tiffany hat bereits zahlreiche Preise für seine Regiearbeiten im Londoner West End und am Broadway in New York erhalten, darunter einen Tony Award. Zu den Stücken, die er auf die Bühne gebracht hat, gehören Once, Die Glasmenagerie, Macbeth und Let the Right One In - So finster die Nacht. Er ist Associate Director am Royal Court Theatre in London, von 2005 bis 2012 hatte er diese Position am National Theatre of Scotland inne.

    

Buchinformationen

Buchreihe: Harry Potter (Band 1 bis 8)

 

Genre: Fantasy

 

Titel: Harry Potter und das verwunschene Kind Teil 1 und 2 (Band 8)

 

Autoren: J.K. Rowling, John Tiffany, Jack Thorne

 

Übersetzung: Klaus Fritz, Anja Hansen-Schmidt

 

Verlag: Carlsen Verlag

 

Erscheinungsjahr:

  • 2016 (Original - Harry Potter and the Cursed Child - Part One and Two)
  • 2016 (Deutsche Übersetzung)

Formate: Gebundene Ausgabe, e-Book

 

Seitenanzahl: 324 Seiten

 

ISBN: 978-3-551-55900-5

 

Preise:

  • 19,99€ (gebundene Ausgabe)
  • 14,99€ (e-Book)

weitere Bände:

  • Harry Potter und der Stein der Weisen (Band 1)
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens Band 2)
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Band 3)
  • Harry Potter und der Feuerkelch (Band 4)
  • Harry Potter und der Orden des Phönix (Band 5)
  • Harry Potter und der Halbblutprinz (Band 6)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Band 7)

    

Klapptext

DIE ACHTE GESCHICHTE.

NEUNZEHN JAHRE SPÄTER...

 

Es war nie leicht, Harry Potter zu sein - und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden.

 

Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvoll Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet.

    

Rezension

Im letzten Harry Potter Roman Harry Potter und die Heiligtümer des Todes wurde schon ein kleiner Ausblick in die Zukunft rund um Harry Potter und seine Freunde gegeben und nie hätte ich jemals damit gerechnet, dass die Geschichte wirklich noch eine Fortsetzung bekommt. Natürlich ließ die Nachricht um einen achten Band mein Harry-Potter-Fan-Herz höher schlagen und ich muss sagen, dass die Überraschung mit der Geschichte Harry Potter und das verwunschene Kind den Autoren vollkommen geglückt ist. Denn die Geschichte bannt einen wieder einmal von Anfang an und es ist wie schon in den vorherigen Romanen viel Magie und Unvorhergesehenes enthalten. Eigentlich wurde im Band 7 Lord Voldemort besiegt und somit fand die Geschichte rund um die Dunkle Magie auch sein Ende. Doch die Autoren haben es geschafft, das Dunkle wieder zum Leben zu erwecken und damit uns eine neue, spannende Geschichte zu schenken. Die Hogwarts-Schüler von damals sind nun alle Erwachsen und haben eigene Familien, welche jetzt zusammen um das Bestehen ihrer heilen Welt ohne den Dunklen Lord kämpfen.

 

Das Buch ist als Skript oder auch Drehbuch geschrieben, so dass es sich auch schnell und einfach lesen lässt. Die Regieanweisungen bieten neben den Dialogen oder auch Prologen eine anschauliche Kulisse. Durch die Harry Potter Filme kann man sich die Orte im Buch richtig bildlich vorstellen und man reist so mit jeder Zeile durch all die schon gezeigten Kulissen wie den Hogwarts-Express, das Zaubereiministerium, Hogwarts, der Verbotene Wald, Godric´s Hollow und so weiter. Alle anderen, neuen Kulissen fügen sich durch das schon Bekannte in der Fantasie dann ganz von allein zu einem Gesamtbild. 

 

Ich habe dieses Buch mit sehr viel Begeisterung gelesen und mich wieder einmal mittendrin in der schönen, magischen Fantasiewelt von Harry Potter und Co. gefühlt. Ob es nun irgendwann noch einmal etwas Neues von Harry Potter geben wird, glaube ich persönlich zwar nicht, aber wünschen würde ich es mir schon sehr. Man sollte ja die Hoffnung nie aufgeben.

 

Auf jeden Fall ist auch der Achte Teil von Harry Potter wieder eine grandiose Geschichte, welche sicher jeden Fan in seinen Bann zieht.

    

Bewertung

5 von 5 Sternen

    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0