Test und Produktvorstellung: Bärbel Drexel Beinspray Federleicht

Hallo Ihr Lieben,

 

kennt Ihr das auch –  Ihr kommt nach einem anstrengenden Arbeitstag nach Hause, Eure Füße qualmen und die Beine sind nur noch schwer und schmerzen? Ich kenne dieses Gefühl leider nur zu gut und nun habe ich aus dem Hause Bärbel Drexel endlich ein Produkt zur Abhilfe beziehungsweise schnellen Hilfe für dieses Problem zum Ausprobieren zugesendet bekommen, welches ich Euch heute gerne etwas näher vorstellen möchte.

 

www.baerbel-drexel.de

 

Produktbeschreibung

Das Beinspray Federleicht kann schwere, müde Beine vitalisieren und entlasten. 100% naturreine Zutaten, wie Extrakte aus Rosskastanie, Beinwell, Roten Weinblättern und Rotalge schaffen spürbare Erleichterung.

 

Der Extrakt der Rosskastanie wird vor allem wegen seiner nachweislich gefäßabdichtenden, entzündungshemmenden und venenstärkenden Effekte geschätzt. Er wird traditionell gerne zur Behandlung von Venenschwäche verwendet, welche beispielsweise durch Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen, Wadenkrämpfen, Juckreiz und Beinschwellungen äußern kann. Rosskastanien Extrakt enthält viele pflegende Inhaltsstoffe, darunter Aescin, Aesculin, Rutin, Quercetin sowie verschiedene Bitter- und Gerbstoffe. Vor allem Aescin kann zur Entwässerung des Gewebes beitragen. Die Venen können gestrafft werden, das Blut kann schneller fließen und Stauungen in den Beinen kann effektiv vorgebeugt werden.

 

Beinwell Extrakt ist bekannt für seine schmerzlindernden, abschwellenden und entzündungshemmenden Eigenschaften. Ergebnisse aktueller Studien haben diese Erfahrungswerte jetzt auch bestätigt.

 

Roter Weinblätter Extrakt wird aus den Blättern der Weinrebe hergestellt. Diese werden erst spät im Herbst nach der Weinlese geerntet, wenn sie eine tiefrote Färbung zeigen, weil dann der Gehalt an Flavonoiden und Anthocyanen am höchsten ist. Diesen sogenannten sekundären Pflanzenstoffen wird eine stärkende Wirkung auf die Blutgefäße zugeschrieben. Dadurch verbessert sich die Blutzirkulation in den Beinen. Schwellungen nehmen ab und die Beine fühlen sich nicht mehr so schwer an.

 

Rotalgen Extrakt wird aus der Alge Palmaria Palmata gewonnen. Sie ist heimisch an der Küste des Ärmelkanals und im Atlantischen Ozean von Grönland bis zur französischen Küste. Seit dem Mittelalter wird die Alge auch verzehrt. Die Rotalge ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Polysacchariden. Der Rotalgen Extrakt hat tonisierende Eigenschaften, kann die Mikrozirkulation in der Haut verbessern und Rötungen reduzieren. Die kleinen Blutgefäße in der Haut werden durch den Extrakt gestärkt. Bei geschwächtem Gewebe, kann es zu Ausstülpungen an den Wänden der Blutgefäße kommen. Mit steigender Zahl der Ausstülpungen wird die Fläche der Blutgefäße größer und sie werden durch die Haut sichtbar, was in einer permanenten Rötung resultieren kann. Durch die angeregte Mikrozirkulation kann überschüssiges Blut besser abtransportiert und Rötungen reduziert werden. Die Stärkung der Blutgefäße und die Reduzierung von Ausstülpungen an diesen, sind Eigenschaften die auch zur Pflege schwerer Beine genutzt werden.

Ein weiterer Vorteil des Rotalgen Extraktes ist der Drainage-Effekt, der zum besseren Abfluss von Einlagerungen im Gewebe beiträgt. Dadurch werden nicht nur schwere Beine entlastet, sondern auch die häufig im Oberschenkelbereich auftretende Cellulite positiv beeinflusst.

 

Enthaltener Kampfer ist ein starkes Heilmittel, das aus Asien kommt. Der intensiv wie Eukalyptus duftende, weiße Feststoff Kampfer wird aus dem Harz des Kampferbaumes gewonnen. Der Kampferbaum ist ein Lorbeergewächs. Kampfer wirkt auf der Haut durchblutungsfördernd und lokal leicht schmerz und juckreizstillend. Er besitzt eine desinfizierende Wirkung.

 

Die außerdem im Beinspray Federleicht enthaltenen ätherischen Öle wie Eukalyptus, Pfefferminze, Rosmarin, Zitrone, Fichtennadel, Bergamotte, Kampferbaumblätter und Zimtrindenöl verleihen einen angenehmen Duft und tragen zum allgemeinen Wohlbefinden der Beine bei.

 

Anwendung:

Nach Bedarf, am besten abends, gleichmäßig auf die Beine aufsprühen und einwirken lassen. Eine leichte Massage trägt dazu bei, dass die natürlichen Inhaltsstoffe noch schneller von der Haut aufgenommen werden.

 

Hinweise:

Nach der Anwendung kein Sonnenbad nehmen. Nicht auf die Kleidung bringen. Von Kindern fernhalten.

 

Preis: 150ml für  19,90€ --> hier im Onlineshop direkt erhältlich

 

Fazit

Das Beinspray Federleicht von Bärbel Drexel ist ein farbloses, sehr erfrischendes Spray, welches leicht aufzutragen ist und sofort Wirkung zeigt. Gerade an sehr heißen Tagen habe ich nach der Arbeit mit schweren, schmerzenden Beinen zu kämpfen, welche mich eigentlich dazu zwingen, diese erst einmal für eine ganze Weile hochzulegen, damit das Blut aus den Beinen wieder abläuft. Nun habe ich dieses tolle Spray für mich entdeckt, denn es kühlt schon während des Auftragens wunderbar die müden Beine und belebt diese sofort wieder. Auch der Schmerz lässt binnen von Minuten nach. An Tagen, wo ich besonders schwere Beine habe, wiederhole ich die Anwendung auch gerne noch einmal, so dass ein anstrengender Arbeitstag nun nicht mehr auf dem Sofa enden muss, sonder vital weiter gehen kann.

Das Produkt hat mich absolut überzeugt und mehr als begeistert, so dass es nun stets an meiner Seite sein wird und bei Bedarf zum Einsatz kommt. Meiner Meinung nach ist das Beinspray Federleicht aus dem Hause Bärbel Drexel ein Must Have und dies gerade im Sommer. Dieses Produkt bekommt von mir beide Daumen hoch und ist eine absolute Weiterempfehlung meinerseits wert.

 

Vielen Dank!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis