Test und Produktvorstellung: Zott Monte Zwei-Kammer Sortenvielfalt

Hallo Ihr Lieben,

 

trnd hat 4.000 Dessertliebhaber zur Verkostung des neuen Monte Zwei-Kammer gesucht und zusammen mit unseren Kindern durften wir nun alle sieben Sorten einmal ausprobieren.

Ich war in drei verschiedenen Supermärkten, um alle Sorten zu finden. Im REWE und EDEKA bekam ich insgesamt nur drei verschiedene Sorten. Erst im Kaufland fand ich nun alle sieben Sorten, welche ich Euch nun etwas näher vorstellen möchte.

 

Kleine Zott Monte-Geschichte

Die Marke Monte aus dem Unternehmen Zott blickt bereits auf eine lange Geschichte zurück.

 

1926

  • Anna und Balthasar Reiter kaufen eine kleine Landmolkerei im bayrisch-schwäbischen Mertingen.

1938

  • Die verwitwete Firmengründerin Anna Reiter heiratet Georg Zott, der als Namensgeber des Unternehmens fungiert.

1950er

  • Zunächst wird hauptsächlich Käse und Joghurt produziert, später kommt die Alaska-Eiskrem dazu.

1970er

  • Das Unternehmen wächst und wird ausgebaut: Unmittelbar an das Ursprungsgebäude wird eine neue Molkerei mit Fruchtküche angeschlossen.

1996

  • Der 1. April ist die Geburtsstunde von Monte – einer ganz neuen Art von Dessert, zunächst speziell für Kinder. Damit feiert Monte 2016 seinen 20. Geburtstag.

1997-2001

  • Nach Deutschland erobert Monte in folgenden Ländern auch die Kühlschränke vieler europäischer Länder wie Österreich, Tschechien und Polen.
  • Heute ist Monte in über 40 Ländern erhältlich und auch bei erwachsenen Genießern beliebt.

 

Monte im Zwei-Kammer Becher

Kräftig, dunkle Schoko-Haselnuss-Creme unter feiner weißer Milchcreme – diese Kombination hat sich bewährt, denn Monte gibt es nun schon seit zwei Jahrzehnten.

 

Ob „gerührt“, „in Schichten abgetragen“ oder „gestochen“ – jeder große oder kleine Dessertliebhaber hat seine eigene Art, das Milchcremedessert von Monte zu genießen.

 

 

 

Um das Geschmackserlebnis noch zu erweitern und mehr Abwechslung zu bieten, hat Monte die Zwei-Kammer-Becher entwickelt. Sie enthalten neben der klassischen Milch-Schoko-Haselnusscreme zusätzlich noch Knusperstückchen, Kekse oder Waffeln in einer weiteren Kammer. So kann jeder selbst entscheiden, ob die Extras hineingerührt werden oder eines nach dem anderen genossen wird.

 

Die Monte Zwei-Kammer Vielfalt

Zott Monte Crunchy

Bei dieser Sorte trifft Monte auf knusprige Müsli-Stückchen.

 

Zott Monte Cacao-Cookies

Diese Monte Zwei-Kammer-Sorte beinhaltet knackige Kekse mit Kakao-Geschmack.

 

Zott Monte Choco-Ball

Hier können zarte Schokobällchen mit knusprigem Kern in die Monte-Creme eintauchen.

 

Zott Monte Butterkeks

Verbindet die zweischichtige Creme mit knackigen Mini-Butterkeks.

 

Zott Monte Choco-Flakes

Cornflakes mit einem Überzug aus Vollmilch- und Weißer Schokolade ergänzen die helle und dunkle Monte Creme sowohl optisch als auch geschmacklich.

 

Zott Monte Waffel-Sticks

Bei dieser Variante treffen zartknusprige Waffel-Stückchen im Schokoladenmantel auf den typischen Monte Geschmack.

 

Zott Monte Kong Fu Panda

Mit knusprigen Kung Fu Panda Keksen ist wahlweise im blauen oder gelben Design erhältlich.

 

 

Preis pro Becher: UVP 0,79€

 

Fazit

Das Monte Dessert ist ohne Frage einfach lecker und auch ich als Erwachsener liebe es – besonders eigentlich die weiße Milchcreme. Die neuen Monte mit Zusatz bieten eine interessante Abwechslung, aber mir persönlich ist es mit 79 Cent für einen Becher einfach zu kostenintensiv. Kinder zieht dieses System mit den zwei Kammern natürlich magisch an. Für sie ist es einfach toll, wenn man etwas in sein Dessert schütten kann und dieses dann noch zusätzlich Knusperspaß verleiht. Ab und zu dürfen sich meine Kinder schon mal einen Monte mit Zusatz aussuchen, aber es wird definitiv eine Seltenheit bleiben, da es nicht nur zu teuer sondern auch eine echte Kalorienbombe mit extrem viel Zucker ist.

Alles in allem hat es uns allen sehr gut geschmeckt und jeder hat seinen speziellen Liebling gefunden. Ich persönlich habe mir die Sorte mit den Waffel-Sticks gesichert, da ich diese Waffel allein schon über alles liebe.

 

 

Vielen Dank!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Enrico (Freitag, 10 Juni 2016 16:11)

    Ach was habe ich das Monte Dessert als Kind geliebt. Ich habe es so sehr geliebt, dass ich es jetzt immer noch sehr gerne esse. Leider viel zu selten. Um so interessanter, dass Zott die Produktpalette hier deutlich erweitert hat. Vielleicht fällt es mir ja ab jetzt wieder häufiger am Kühlregal in die Augen :)

    Viele Grüße
    Enrico

  • #2

    Carolin K. (Mittwoch, 06 Juli 2016 10:55)

    Ich bin ja auch ein totaler Monte-Fan :) Die sind einfach so lecker... *wenn man sich die Kalorien mal wegdenkt*
    Ein Verwandter von mir Arbeitet bei Zott Monte ;) - da krieg ich ganz oft so leckere Joghurts mitgebracht <3
    Liebe Grüße Caro

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis