Buchvorstellung und –rezension:Geschichten aus Drafeenien von Amanda Koch & Klaus Höhne (Kinderbuch)

Hallo Ihr Lieben,

 

über Blogg dein Buch habe ich wieder einmal ein schönes Kinderbuch für meine zwei kleinen Kinder zum Vorlesen bekommen, welches ich Euch heute gerne etwas ausführlicher vorstellen möchte.

Geschichten aus Drafeenien

Klapptext:

Versteckt hinter den sieben großen Meeren befindet sich das märchenhafte Drafeenien. In diesem fernen Land leben in tiefen Wäldern, ganz im Verborgenen, zauberhafte Feen. In dunklen Höhlen der Gebirge hausen gefährliche Drachen und in den Tiefen der Drafeenienmeere gleiten verwunschne Meeresungeheuer. Doch inmitten dieser fabelhaften Welt gibt es auch tapfere Ritter und mutige Priraten, die in Drafeenien ihre unvergesslichen Abenteuer bestehen.


In ihrem ersten Band erzählt die Autorin von dem neugierigen Drachen Fafnir, der auf der Suche nach etwas Kostbarem das grüne Tal Drafeenien entdeckt. Nach einem spannenden Piratenabenteuer auf hoher See endet der Erzählband mit der Reise des sagenumwobenen Ritters Gawein, der den mächtigen Drachen Sarungal herausfodert.


Autorin: Amanda Koch


Illustrator: Klaus Höhne


Verlag: familia koch Verlag


ISBN: 978-3-9812959-7-9


Altersangabe: +4 Jahre


Seitenanzahl: 32 Seiten


Preis: 12,95€


Inhalt:

  • Die große Wanderung des kleinen Drachen Fafnir

Fafnir, der kleine Drache, fühlt sich einsam, bis er durch einen schönen Zufall plötzlich einen Artgenossen zum Spielen findet und sich zusammen mit ihren Familien machen sie sich auf die weite Reise in eine bessere Zukunft.

  • Der verborgene Piratenschatz

Melmo, ein kleiner Piratenjunge, findet durch Zufall eine geheime Schatzkarte und macht sich zusammen mit Vater und Großvater auf eine abenteuerliche Reise, um diesen zu finden.

  • Der mutige Drachenritter

Ein mutiger Ritter namens Gawein schafft es einen mächtigen Drachen für sich zu gewinnen und ist somit in alle Zeit unbesiegbar.

Rezension:

Geschichten aus Drafeenien ist ein Kinderbuch für Kinder ab 4 Jahre, welches auf 32 Seiten drei abenteuerliche und voneinander unabhängige Geschichten erzählt.

Es geht zum einen um einen kleinen Drachen, welcher sich einsam fühlt und durch seine liebenswerte Art mit einem Artgenossen zum Spielen belohnt wird. Dann wird eine aufregende Piratengeschichte erzählt und durch die Furchtlosigkeit der drei Piraten werden diese mit einem wunderbaren, mächtigen Schatz belohnt. Die letzte Geschichte im Buch berichtet von einer großen Prophezeiung und einem Ritter, welcher einen Drachen ganz ohne Gewalt bezwingt, was sie nun beide unbesiegbar macht.

Eigentlich handeln alle drei Geschichten von wahrer Freundschaft, Mut und Toleranz, was ich persönlich richtig klasse finde. Auch meine Kinder haben die Geschichten aus Drafeenien mit voller Begeisterung verfolgt und konnten anhand der kreativen, sehr detaillierten Illustrationen mein Gelesenes sehr gut mit verfolgen. Für eine Geschichte benötigt man zum Vorlesen zirka 20 Minuten, was noch gerade so im Toleranzbereich meiner zwei Kleinen ist. Denn danach sinkt die Konzentration schlagartig und auf mehr haben sie keine Lust.

Ich persönlich finde nur als Vorleser die Schrift etwas zu klein geraten, da somit auf einer Seite schon ganz schön viel Text ist und meine Kinder umblättern, bevor ich fertig bin, da sie in dieser Zeit nun schon alles auf den Bildern bis ins kleinste Detail wahrgenommen haben. Auch die exotischen Namen wie Fafnir oder Sarungal finde ich ziemlich schwer auszusprechen und merken können sich diese meine Kinder irgendwie auch nicht, weil sie zu untypisch sind. Es ist meine ganz eigene Meinung, aber ich finde klassische, einfache Namen in Kindergeschichten einfach viel authentischer.

Alles in allem sind aber die Geschichten sehr abenteuerlich und gerade für meinen 5jährigen Sohn genau das Richtige. Er hört sich diese immer wieder gerne an und da es drei voneinander unabhängige Geschichten sind, muss man auch nicht immer gleich das komplette Buch vorlesen.

 

Bewertung: 4 von 5 Sternen


Das Buch "Geschichten aus Drafeenien" gibt es hier bei www.familia-verlag.de zu kaufen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis