jomu - Gerstengras BIO Pulver - "Grüne Stärke"

Hallo Ihr Lieben,

 

die „Grüne Stärke“ aus der Natur liegt im Moment voll im Trend und auch ich selbst verwende schon seit längerem Gerstengras in meiner Ernährung, um mich einfach fitter und wohler zu fühlen.


Vor zirka zwei Wochen habe ich ein Gerstengrasprodukt der Marke jomu zum Ausprobieren zugesendet bekommen, welches ich nun täglich zu mir genommen habe.

Zu diesem tollen Produkt gibt es auch eine interessante Internetseite – Gerstengras-Natur – welche sich speziell auf das Thema „Grüne Gesundheit“ spezialisiert hat. Dort findet man alles Wissenswerte über Gerstengras – was es für Vitamine und Mineralstoffe enthält, wofür es besonders gut ist und auch wie man es in den Speiseplan vernünftig mit einbauen kann. Ebenso findet man allerhand Rezeptideen für leckere Smoothies, Shakes und andere Dinge. Zudem bietet diese informative Internetseite auch Informationen zum neusten indischen Trend Matcha. Also eine grüne Seite, wo man auch gleich alles käuflich erwerben kann, was man für ein grünes Leben mit Gerstengras und Matcha-Tee benötigt.


Also für alle Liebhaber des grünen Lebensstils unter Euch und auch die, die es werden möchten, lohnt sich auf alle Fälle ein Blick auf diese sehr liebevoll und ausführlich gestaltete Seite.


www.gerstengras-natur.de


BIO Gerstengras - positive Wirkung auf Körper & Geist


"GRÜNE STÄRKE" - EINES DER VITALSTOFFREICHSTEN LEBENSMITTEL DER WELT

NATÜRLICH. GESUND. LEBEN.


  • Stimmulierende und stärkende Wirkung auf das Immunsystem
  • Aktivierung des Stoffwechsels
  • Entgiftung von Blut und Gewebe
  • Förderung der Kalziumeinlagerung in den Knochen
  • Effektive Bekämpfung von Übersäuerung (Azidose)
  • Senkung des Cholesterinspiegels
  • Anregung Blutbildung
  • Vorbeugung gegen Krebs
  • Antioxidative Wirkung der Enzyme (Superoxid-Dismutase (SOD))
  • Aktiviert die Selbstheilungskräfte
  • Verbessert das Hautbild (trockne, alternde Haut, Akne)
  • Hilft gegen Haarausfall
  • Gerstengras baut Stress und Spannung ab
  • Gerstengras fördert den Schlaf
  • Steigert die Konzentrationsleistung
  • Hilft gegen Schuppenflechte/ Neurodermitis
  • Positive Wirkung auf das Liebesleben (Aphrodisiakum)


100% NATUR

100% GERSTENGRAS

--0% SCHADSTOFFE

100% FRISCH

100% GESUND


Fazit

Wie schon erwähnt, benutze ich öfters Gerstengras in meiner Ernährung. Meistens trinke ich dies zusammen in meinem Smoothie oder mache mir ein Glas Saft mit einem gehäuften Teelöffel der grünen Stärke drin.

Angefangen habe ich mit Gerstengras vor zirka einem Jahr aufgrund einer starken Übersäuerung meines Körpers, welche sich in Form von extremen Hautproblemen, starker Müdigkeit und Lustlosigkeit geäußert hat. Selbst meine Konzentration ließ zu dieser Zeit sehr zu wünschen übrig. Seitdem ich regelmäßig Gerstengras verwende geht es mir bedeutend besser und diese Besserung des Gemütszustandes hat sich auch schon binnen einer Woche bei mir eingestellt. Ich hatte plötzlich wieder mehr Kraft und Elan die Dinge des täglichen Lebens in Angriff zu nehmen. Zudem hat es auch meine Nerven extrem gestärkt, so dass ich gerade im Bezug auf meine zwei kleinen Kinder vieles Gelassener sehe und ich mich weniger aufrege. Natürlich kann man eine starke Übersäuerung des Körpers nicht binnen kurzer Zeit auf natürlichem Wege heilen. Dazu benötigt man Ausdauer, Disziplin und Durchhaltevermögen. Auch sollte man an viel Bewegung, Tageslicht und einer gesunden, ausgewogenen Ernährung denken. Das Gerstengras unterstützt jedoch und bietet dem Körper ein hohes Potential an eine basische, gesunde Lebensweise.


Zum Produkt, welches ich hier zum Testen zur Verfügung gestellt bekommen habe, kann ich aus meinen bisherigen Erfahrungen heraus sagen, dass es erst einmal vom Geschmack her wesentlich angenehmer ist, als andere mir bisher bekannten Produkte. Denn Gerstengras hat einen sehr typischen Eigengeschmack, welcher bestimmt nicht jedermann Sache ist. Hier finde ich diesen sehr dezent und recht angenehm. Das Gerstengras an sich bietet mir viel Energie und bringt mich fit durch den Tag, so dass ich weiterhin meine ein bis zwei Gläser pro Tag trinken werde, um meinen Körper nach wie vor basisch zu halten, um nicht wieder an einer starken Übersäuerung zu erkranken.


Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Sabine Topf (Samstag, 25 Juli 2015 07:52)

    Ich kenne Gerstengras nicht, aber es klingt ganz toll. Da ich für all solche Sachen immer zu haben bin, würde ich es mir mit Sicherheit kaufen. Aber wenn es gar zu "eklig" schmeckt, kenne ich mich genau und kann es auf Dauer nicht trinken. Da muß ich mir erst ein Geschäft suchen , um den Saft zu probieren oder nach einer Probe bei deinem Sponsor fragen.

    Aber es ist sehr interessant zu wissen, was es Alles gibt.

    LG Sabine

  • #2

    Melchen-testet (Donnerstag, 30 Juli 2015 09:40)

    Gerstengras verwende ich schon seit gut 8 Monate und möchte es einfach nicht mehr missen. Denn da ich mittlerweile auch viel Sport betreibe, gibt mit dieses Pulver richtig Power und viel mehr Energie als zuvor.

    LG,
    Mel

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis