TeeGschwendner - Matcha crema & Matcha lemon

Hallo Ihr Lieben,

 

heute möchte ich Euch ein Produkt aus meinem Lieblingsteeladen in unserer Stadt vorstellen, welches mir bis zum Zeitpunkt dieses Testes vom Namen her so gar nichts gesagt hat und somit auch für mich völlig neu ist. Es handelt sich um ein 100% veganes Getränk, welches völlig natürlich ist und aus ökologischem Anbau kommt. Es trägt den Namen Matcha was sich dahinter verbirgt und wie mir die beiden neuen Sorten aus dem Hause TeeGschwendner geschmeckt haben, möchte ich Euch nun erzählen.

Vor über 800 Jahren noch als Meditationsgetränk buddhistischer Mönche beliebt, hat Matcha es in die Superfood-Hitliste der Gegenwart geschafft. Die seltenste und hochwertigste und zu Recht als das „grüne Gold Japans“ bezeichnete Teesorte vereint alle positiven Eigenschaften des Grüntees und erweckt mit einem Koffeingehalt von 3-4% müde Geister zu neuen Leben – und zwar nachhaltig.

 

Der Marktführer im Teefacheinzelhandel hat den zu Pulver vermahlenen Grüntee für den Genuss2Go nach allen Regeln der Teekunst optimiert und mit herrlichen Geschmackskomponenten verfeinert. Herausgekommen sind zwei genussfertige Kaltgetränke im handlichen Tetrapack:

  • Matcha lemon
  • Matcha crema

Die trinkfertigen Matcha crema und Matcha lemon sind im praktischen 0,33l TetraPak für 3,00€ in den 125 TeeGschwendner Fachgeschäften und im Online-Shop unter www.teegschendner.de erhältlich.

 

Dort gibt es übrigens auch Matcha Latte To Go zum Selbstaufschlagen und weitere exklusive Matchas für die traditionelle Teezeremonie, zum Backen, Kochen und Mixen herb-frischer Cocktails.

 

Matcha lemon

  • Matcha lemon, ein herber Matcha-Eistee mit spritzig-erfrischendem Zitronensaft und einem Hauch Ingwer, der „on the rocks“ ein besonderes Sommerfeeling vermittelt


Zutaten:

Wasser, Agavendicksaft*, Zitronensaft*° (2,8%), Matchapulver* (0,4% gemahlener grüner Tee), Ingwerextrakt*, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure

*aus biologischen Anbau

°aus Fruchtsaftkonzentrat


Die lemon-Variante finde ich sehr erfrischend und auch gut durstlöschend. Man sollte nur vor dem Trinkgenuss dieses Getränk gut schütteln, da sich das Matchapulver sehr schnell wieder am Boden absetzt. An den Geschmack selbst muss man sich aber gewöhnen, da es für mich nach einer leichten Note getrocknetem Gras schmeckt. Die Süße ist gering und somit ist diese Matcha-Kreation eher etwas für Liebhaber des herben, frischen Geschmacks.   


Matcha crema

  • Matcha crema aus cremigem Bio-Sojadrink mit der angenehm herben Frische von Matcha und einem Hauch Vanille, der einem frisch zubereiteten Frozen Matcha Latte in nichts nachsteht


Zutaten:

Soja Drink (aus 75% Sojabohnen)*, Agavendicksaft*, Matchapulver* (0,5% gemahlener grüner Tee), Verdickungsmittel: Guarkernmehl, natürliches Vanillearoma

*aus biologischem Anbau


Die crema-Variante des neuen Genuss2Go von TeeGschwendner finde ich persönlich etwas süßer. Man schmeckt hierbei stark den Soja Drink heraus, welcher von einer intensiven Matcha-Note begleitet wird. Das Getränk ist angenehm cremig und kann ich mir persönlich auch gut als Genuss für unterwegs anstatt eines Latte Macchiatos vorstellen.

 

Alles in allem sind beide Matchas sehr speziell und man muss den rein natürlichen Geschmack einfach mögen. Da meine Geschmacksnerven den natürlichen und weniger süßen Genuss gewohnt sind, war die Gewöhnung für mich an dieses Getränk nicht schwer. Jedoch wer viel Süßes und Fastfood isst, wird an diesem Getränk genau wie mein Mann keine Freude finden. Ich persönlich werde auf alle Fälle bei meinem nächsten Stadtbesuch bei TeeGschwendner vorbeischauen und mir solch einen Matcha mit auf meine Shoppingtour nehmen, weil es nicht nur gesund ist, sondern auch äußerst interessant schmeckt.

 

Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Mona Testengel (Donnerstag, 28 Mai 2015 11:08)

    ich mag Matcha ja sehr gern. Leider bin ich stark allergisch auf Soja, sodass ich diese Cream-Variante nicht trinken kann. Schade, denn Chai-Latte mag ich sehr gern....
    wäre schön, wenn es diese Sorte auch mit normaler Milch geben würde....
    Ansonsten finde ich diese fertigen Tees im Tetra Pak eine tolle Idee für unterwegs...

  • #2

    Tina-Maria (Mittwoch, 10 Juni 2015 19:38)

    Hallo, uns konnte vom Geschmack der Matcha lemon am positivsten überzeugen. Der Preis für ein Getränk finden wir einfach zu hoch. Dafür, das nur ein kleiner Anteil von Matcha enthalten ist und es ein Mix-Getränk ist. Lg Tina-Maria

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis