Lego Duplo "Mein erstes Spielhaus" (LEGO-Nr. 10616)

Hallo Ihr Lieben,

 

unser erstes Testprodukt in diesem Jahr war etwas Tolles von Lego Duplo für meine Kinder. Die Testerplattform mytest hat Anfang diesen Jahres 500 kleine Tester für „Mein erstes Spielhaus“ und „Mein erster Bauernhof“ von Lego Duplo gesucht. Wir hatten uns für das Spielhaus beworben und unser Wunsch wurde auch tatsächlich erfüllt. Nun haben wir das Spielhaus gut vier Wochen fast tagtäglich bespielt, so dass ich diesen Test mit einem Abschlussbericht in meinem Blog zu Ende bringen und Euch von unseren Spielerlebnissen wie auch Erfahrungen erzählen möchte.

 

Das Auspacken & Kennenlernen

Inhalt:

  • Enthält 2 LEGO® DUPLO® Kinderfiguren
  • Enthält zudem ein leicht zu bauendes Spielhaus mit Türen und einem Fenster, die sich öffnen lassen, und mit einer lustigen Rutsche.
  • Umfasst einen drehbaren Tag-Nach-Stein zur Darstellung der Tageszeit sowie 4 bunt verzierte Steine, die wichtige Szenen aus dem üblichen Tagesablauf zeigen.
  • Das Spielhaus ist 22 cm hoch, 19 cm breit und 9 cm tief.
  • Die Rutsche ist 9 cm hoch, 4 cm breit und 13 cm tief.

 

Auf einem Blick:

  • LEGO-Nr. 10616
  • 25 LEGO-Teile


Altersempfehlung: 1 ½  – 5 Jahre


Preis: 18,99€


Ein Video: Das Spielen mit dem Spielhaus von Lego Duplo

Unsere kleine Sophia (2 Jahre) entdeckt für Euch in diesem kurzen Video die Funktionen ihres neuen Spielhauses von Lego Duplo.


Ein Tag im Lego Duplo Spielhaus

Mit dem Spielhaus von Lego Duplo können ganz alltägliche Alltagssituationen nachgespielt werden. Die vier Bausteine mit Zahnputzzeug, Wecker, Buch und Müslischale stellen dabei die eigentlichen Hauptaufgaben eines jeden Kindes dar. Zudem dient der drehbare Tag-Nacht-Stein die Zeiten zwischen Schlafen und dem Wachseins besser zu verstehen. Natürlich darf im Alltag eines Kindes auch nicht das Spielen zu kurz kommen, welches die Rutsche wunderbar wiederspiegelt.


Fazit

Lego Duplo ist bei unseren Kindern nicht unbekannt. Wir selbst haben Bausteine, Fahrzeuge, Tiere und noch einiges mehr von Lego Duplo zuhause. Auch bei Freunden von meinen Kindern findet man überall etwas Interessantes von Lego Duplo. So erkannte natürlich meine Tochter Sophia (2 Jahre) auch sofort, was sich im Inneren des Paketes von mytest befand. Ihre Augen strahlten bis über beide Ohren, denn bis jetzt hatte sie selbst noch kein eigenes Lego Duplo bekommen, sondern nur mit dem Spielzeug ihres 4jährigen Bruders Felix gespielt. Nun gab es auch endlich mal etwas nur für sie und so schnell konnte ich gar nicht schauen, war der Inhalt des Paketes auch schon von ihr ausgepackt. Beim Zusammenbauen musste ich ihr natürlich noch etwas helfen, da das Bild auf dem Karton noch nicht so ganz ihrer Vorstellung entspricht. Felix kann das natürlich mit 4 Jahren schon ganz allein und braucht keine Hilfe mehr von mir.

Faszinierend fand ich das unterschiedliche Spiel von beiden. Sophia hat alles erst einmal genau unter die Lupe genommen, alle Türen und Fenster geöffnet, die losen Bausteine herausgeschmissen und natürlich die Rutsche ausprobiert. Felix hingegen hat seine Spielfiguren erst einmal schlafen gelegt und dann überlegt, wie er das Spielhaus nach seinen Wünschen am besten umgestalten kann. Der Tag-Nacht-Drehstein hat ihn dabei besonders inspiriert. Jedoch die Bausteine mit den alltäglichen Dingen fand er recht uninteressant.

Lego Duplo ist für meine Kinder jedes Mal auf ein Neues total faszinierend, da alle Bausteine in irgendeiner Art und Weise sich miteinander kombinieren lassen und daraus viele tolle Dinge entstehen können. So bauten die beiden mit Hilfe ihrer anderen Steine noch ein Hochhaus und eine kleine Villa aus dem Spielhaus.

Im Allgemeinen ist Lego Duplo für uns nicht mehr wegzudenken, da es auf alle Fälle sehr robust ist und somit nahezu unverwüstlich. Zudem lassen sich die Bausteine sehr leicht – auch mal im Geschirrspüler – reinigen und natürlich regen sie die Fantasie meiner Kinder an. Die zwei können sich wirklich Stunden mit ihrer Legokiste beschäftigen. Neben tollen Szenarien, welche sie sich aus den Steinen kreieren, spielen beide auch ihr Erlebtes mit Hilfe von Tieren und Figuren nach. Ich höre den beiden sehr gerne unauffällig zu, da mir dabei meist auch bewusst wird, was die Kleinen besonders zu schaffen macht und wie sie auch gerade uns als Eltern sehen. Man kann schon sagen, dass beide Kinder in ihrem Spiel mit Lego Duplo Dinge verarbeiten und auch die Welt aus ihrer Sicht darstellen. Es ist eigentlich immer ganz lustig den beiden zuzuhören und lässt mich für einen kurzen Moment mit in die schöne, unbeschwerte Kinderwelt eintauchen.


In diesem Sinne möchten wir uns auch an dieser Stelle für diesen tollen Test bei Lego und mytest recht herzlich bedanken.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis