AUFGEBRAUCHT #Januar 2015

Hallo Ihr Lieben,

 

im Januar war es auf meinem Blog etwas ruhiger, weil es mir persönlich körperlich nicht so besonders ging und ich mir auch einfach mal eine kleine Auszeit gegönnt habe. Nun geht es mir aber schon wieder viel besser und es sind derweilen auch ein paar schöne Testprodukte bei mir angekommen, welche ich Euch diesen Monat natürlich alle ausführlich vorstellen möchte. Den Februar einleiten möchte ich aber erst einmal mit meinem aktuellen „Aufgebraucht“.


Über Eure Kommentare, Anregungen und Meinungen freue ich mich stets riesig und sie sind auf meiner Seite immer herzlich willkommen.

  

Cattier Paris Verwöhnende Körperlotion (Biobox Beauty & Care)

Diese Bodylotion fand ich sehr angenehm auf der Haut. Sie ist irgendwie schön weich und lädt zum Wohlfühlen ein. Auch der leicht blumige und warme Duft hat mir sehr gefallen. Gerade zur kalten Jahreszeit finde ich diese Körperlotion von Cattier Paris richtig klasse.

 

Lavera Naturkosmetik Orange Feeling Bodylotion (Kaufprodukt)

Ich liebe diese Bodylotion, da natürlich der erfrischende Orangenduft zauberhaft ist und zudem durch den hohen Sheabutteranteil die Haut optimal gepflegt wird. Gerade jetzt im Winter leide ich etwas unter trockener Haut. Dieses Produkt verleiht meiner Haut ein samt-weiches Gefühl und versorgt diese langanhaltend mit ausreichend Feuchtigkeit.

 

Alverde Naturkosmetik Deo Roll-on Minze Bergmotte (Kaufprodukt)

Den Duft dieses Deo Roll-on finde ich sehr erfrischend und nicht so dominant wie andere Deos. Das Versprechen der 24h Wirkung finde ich jedoch etwas zu hoch gegriffen. Er schützt zwar vor Schweißgeruch, aber ich finde, dass man öfters mal nachbessern muss. Zumindest habe ich den Deo Roll-on meist mehrmals täglich verwendet.

 

Love me Green Organic Energie Body Scrub (Biobox Beauty & Care)

Auch dieses Produkt hat absolute mein Herz erobert. Dieser Körperpeeling duftet intensiv und erfrischend nach Orange, macht die Haut mega-glatt und ölt diese auch gleich noch mit ein. Die Hauptbestandteile dieses Produktes sind Bio-Orangen, Arganöl und Zucker. Eigentlich könnte man mal versuchen diese Kombination selbst herzustellen. Falls es mir gelingen sollte, dann werde ich es Euch auf alle Fälle nicht vorenthalten.

 

Alverde Naturkosmetik Körperbutter Macadamianuss Karitébutter (Kaufprobe)

Diese Körperbutter finde ich ebenfalls optimal für diese Jahreszeit, da sie enorm viel Feuchtigkeit spendet und vom Duft her auch eher wärmend ist. Wie ich in meinen Beautyvorräten gesehen habe, besitze ich dieses Produkt auch noch einmal in groß und werde diese wohl auch bald rausholen.

 

Casa D´Argane Marrakech Medina (Glossybox)

Dies ist eine flüssige Körperseife, welche richtig toll nach Seife duftet. Ich liebe es, wenn ich gerade unterwegs Menschen begegne, die so wunderbar nach Seife duften und habe mich immer gefragt, was die so verwenden. Das hier ist auf alle Fälle ein Produkt, welches es mit sein könnte, denn es duftet sehr intensiv und langanhaltend. Zudem reinigt es die Haut restlos und entfettet sehr gut.

 

Pony Hütchen Cremedeodorant (Biobox Beauty & Care)

Die Idee des Cremedeodorants finde ich sehr interessant, da es nicht nur vor Schweißgeruch schützt sondern auch zusätzlich die Achselhöhlen trocken hält. Jedoch fand ich dieses hier vom Duft etwas zu fad. Also ich persönlich habe vom Duft nicht viel mitbekommen. Die Langzeitwirkung hat mir aber gut gefallen.  

 

Kneipp Pflegeölbad Kuschelbad (Kaufprodukt)

Im Winter braucht man immer mal etwas wohlig Warmes zum Kuscheln. Das Kuschelbad fand ich sehr angenehm für die Sinne und pflegend war es zudem auch noch.  


Weleda Hafer Aufbau-Spülung (Kaufprodukt)

Vom Duft her ist das Shampoo wie auch die Spülung der Weleda Hafer-Serie ein Traum. Auch von der Wirkung hat mir die Spülung recht gut gefallen. Ohne Spülung sind meine Haare sehr trocken und widerspenstig. Mit dieser Spülung hingegen lassen sich meine Haare auch im nassen Zustand recht leicht durchkämmen und wirken irgendwie strukturierter.

 

Korres Showergel (Mitbringsel aus Grichenland)

Manchmal sollte man vielleicht genauer lesen, bevor man etwas verwendet, denn ich habe dieses Produkt irgendwie als Shampoo benutzt. Aber ich muss sagen, dass es ein sehr gutes Shampoo ist, denn meine Haare waren nicht nur stets sauber, sondern haben zudem immer so richtig toll geduftet.


Alviana Naturkosmetik Creme Peeling Aloe Vera (Testprodukt)

Dieser Peeling ist vom Preis-Leistungsverhältnis für mich einfach TOP. Er ist erfrischend, sanft zur Haut und trotzdem gut reinigend. Die Haut ist nach der Anwendung einfach seidig glatt und gerade bei Unreinheiten kann ich dieses Produkt wärmstens weiterempfehlen.

 

Martina Gebhardt Salvia Cream (Kaufprodukt)

Wie ich schon einmal erwähnt habe, bin ich von dieser Gesichtscreme nicht sonderlich angetan, da es mir persönlich zu glänzend im Gesicht war. Einige haben mir gesagt, dass man diese Creme zusammen mit Wasser ganz dünn auftragen soll. Okay, ich habe sie schließlich für mein Dekolleté aufgebraucht und werde sie mir auch nicht nachkaufen. Wenn der Funke bei einem Produkt nicht von Anfang an überspringt, dann ist es auch nicht das Richtige für mich.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Romy Matthias (Sonntag, 01 Februar 2015 12:46)

    Hui, da hast du aber fleißig gecremt :-) LG Romy

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis