Läderach chocolatier suisse


Hallo Ihr Lieben,

 

vor kurzem wurden bei Läderach auf Facebook FrischSchoggi-Tester gesucht und ich hatte das Glück dabei zu sein. Heute möchte ich Euch die FrischSchoggi von Läderach einmal vorstellen. Die Geschichte dieses Schweizer Unternehmen beginnt im Jahre 1962 mit dem Firmengründer Rudolf Läderach und wird heute schon in dritter Generation fortgeführt. Läderach steht für Frische, Handwerk, Schweiz, Individualität und Familie. Noch heute werden nur sorgfältig ausgesuchte und frische Zutaten in liebevoller Handarbeit zu exklusiven Kreationen verarbeitet. Dabei gibt es in den Läderach-Chocolaterien natürlich viel mehr als die genussvolle FrischSchoggi. Das Sortiment erstreckt sich über verschiedenste Truffes und Pralinés, zahlreichen feinen Gebäckspezialitäten wie auch die besonders dünnen Carrés.

 

FrischSchoggi - das Original aus der Schweiz

„Entdecken Sie, wie frisch Schokolade schmecken kann.“

(Läderach)


Milchschokolade

  • Classic – Zartschmelzende Schweizer Milchschokolade
  • Haselnuss – Große geröstete und caramelisierte Haselnüsse aus dem Piemont in Schweizer Milchschokolade
  • Mandel – Ganze geröstete und caramelisierte Mandeln aus Kalifornien in Schweizer Milchschokolade
  • Rocher – Extra viele geröstete Mandelsplitter in Schweizer Milchschokolade
  • Florentiner – Knusprige Schicht Mandel-Florentiner auf Schweizer Milchschokolade
  • Corn Flakes – Knusprig-liftige Corn Flakes in Schweizer Milchschokolade
  • Confetti – Viele bunte Schokolinsen in Schweizer Milchschokolade
  • Cranberry – Ganze getrocknete Cranberries in Schweizer Milchschokolade
  • Fudge Caramel – Cremige Rahmcaramel-Stückchen in Schweizer Milchschokolade
  • Honig – Französischer Holunder-Honig in Schweizer Milchschokolade

 

Weiße Schokolade

  • Glacier – Zartschmelzende weiße Schweizer Schokolade
  • Früchtemix – Ganze Pistazien, caramelisierte Mandeln und kandierte Orangenstückchen in weißer Schweizer Schokola
  • Himbeer-Brombeer – Zerriebene Himbeeren und fruchtig Brombeerstückchen in weißer Schweizer Schokolade

 

Dunkle Schokolade

  • Cabruca Brasil 70% - Intensive dunkle Schokolade aus 70% Edelkakao von der Cabruca Kooperative im brasilianischen Regenwald
  • Cabruca Baumnuss – Knusprige Baumnuss-Nougat in dunkler Schokolade aus 70% Edelkakao von der Cabruca Kooperative im brasilianischen Regenwald
  • Haselnuss – Große geröstete und caramelisierte Haselnüsse aus dem Piemont in dunkler Schweizer Schokolade
  • Mandel – Ganze geröstete und caramelisierte Mandeln aus Kalifornien in dunkler Schweizer Schokolade
  • Orange-Mandel – Feinste Orangenstückchen und Mandelscheiben in dunkler Schweizer Schokolade
  • Florentiner – Knusprige Schicht Mandel-Florentiner auf dunkle Schweizer Schokolade
  • Brombeer – Fruchtige Brombeerstückchen in dunkler Schweizer Schokolade
  • Chili-Limette – Pikante Chilischoten, feine Mandelsplitter und erfrischende Limettenstückchen in dunkler Schweizer Schokolade mit einem Hauch Chiliöl
  • Rosa Pfeffer-Erdbeer – Ganze rosa Pfefferkörner und fruchtige Erdbeerstückchen in dunkler Schweizer Schokolade


Unser Fazit

Ich bin ja bekanntlich eine wahre Naschkatze und liebe Schokolade in allen Formen, Varianten und Geschmacksrichtungen. Jedoch habe ich dabei auch meine Ansprüche und ich esse nicht alles. Es gibt doch ganz gravierende Unterschiede im Schokoladengenuss, welche sich durch Qualität auszeichnen. Mir würde mal erklärt, dass Schokolade, welche nur im gekühlten Zustand gut schmeckt, von schlechter Qualität zeugt. Zudem muss für mich eine wirklich gute Schokolade noch lange im Nachgeschmack verweilen. Ich bin zwar kein Schokoladentyp, welcher sich ein Stück wahrhaftig auf der Zunge zergehen lässt, aber ein bisschen Genuss sollte schon dabei sein.

Die FrischSchoggi von Läderach habe ich zum Geburtstag meiner Tochter gleich einmal mit meiner Verwandtschaft geteilt. Dabei ist herausgekommen, dass besonders die Zartbitterkreationen bei uns richtige Begeisterung ausgelöst haben. Den hohen Kakaoanteil in der Schokolade schmeckt man spürbar auf der Zunge und der Genuss hält noch sehr lange im Nachgeschmack an. Aber auch die Vollmilchvarianten konnten gut punkten. Mir persönlich schmecken nur irgendwie die gerösteten und karamellisierten Haselnüsse nicht so besonders. Aber das ist natürlich wie immer Geschmackssache und sieht jeder anders. Bei meinem Mann konnten die Kreationen leider nicht punkten, da er nur weiße Schokolade isst und diese hier für ihn mit zu viel Drumherum ist. Naja, so blieb mehr für alle anderen.

 


Vielen Dank!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis