AUFGEFUTTERT #5

Hallo Ihr Lieben,

 

heute gibt es wieder ein kleines „Aufgefuttert“ für Euch. Es ist nun schon der fünfte Bericht in dieser Kategorie und ich habe mir deshalb auch überlegt, diesen Euch nun regelmäßig immer sonntags zu zeigen, da doch jede Woche bei mir allerhand interessante Produkte leer werden und ich diesen Bericht nicht zu lang halten möchte.

G+O Mehrfruchtsaft mit Karottensaft (Kaufort: Kaufland)

Normalerweise trinke ich keinen Möhrensaft, aber diese beiden Sorten schmecken einfach nicht nach Karotten, was ich richtig gut finde. Die gelbe Sorte besticht mit einem milden Orangengeschmack und die rote Sorte schmeckt eher nach Traubensaft. Mein persönlicher Favorit ist die gelbe Sorte, welche ich mir sicherlich gerade für unterwegs des Öfteren kaufen werde.

 

Amecke Sanfte Säfte Rhabarber-Karotte-Apfel (Kaufort: Kaufland)

Dieser Saft klang für mich einfach originell, so dass ich ihn probieren wollte. Er schmeckt sehr mild, aber leider für mich zu intensiv nach Möhren. Ich bin kein sonderlicher Fan von Karottensaft, so dass ich mir diesen Saft nicht nachkaufen werde.

 

Yogi Tea Schoko Chili (Kaufort: Bioladen)

Yogi Teas enthalten stets Süßholz und Ingwer. Beides sind Zutaten, welche ich liebe und deshalb auch so gerne Yogi Tea trinke. In dieser Sorte sind neben noch weiteren Zutaten auch Kakaoschalen und Chili enthalten, die dem Tee auf der einen Seite einen angenehmen Kakaogeschmack verleihen und zugleich mit einer scharfen Note im Abgang enden. Es ist einfach ein sehr aromatischer Tee, welchen es bei mir nun öfters geben wird.

 

Vitaquell KOKOS Nuss Creme (Kaufort: Reformhaus)

Kennt Ihr die leckere Füllung von Ferrero Raffaello? Diese Creme duftet schon beim Öffnen nach Raffaello und schmecken tut sie fast noch besser. Man kann schon sagen, dass ich in letzter Zeit süchtig nach dieser Kokosnusscreme war und mich jeden Morgen aufs Neue auf mein Frühstück gefreut habe. Ich werde mir dieses Produkt auf alle Fälle wieder kaufen.

 

marmelo Heidelbeere & Mahonie (Kaufort: Reinsberg/ Brandenburg)

Diese Marmelade habe ich im Urlaub direkt bei der kleinen Hinterhof-Manufaktur in Reinsberg gekauft. Ich liebe ja solche liebevoll, handgefertigten Produkte und die Auswahl an exotischen Marmeladenmischungen war dort riesig. Die Marmelade war natürlich sehr lecker und für mich auch durch die geringe Süße genau richtig. Falls Euch die Marmeladen interessieren, könnt Ihr gerne mal auf der Webseite der marmelo Manufaktur Brandenburg schauen. Einen Shop gibt es leider im Moment noch nicht, aber dieser ist laut der Seite im Aufbau.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    katrin wagner (Donnerstag, 30 April 2015 15:47)

    Liebe Nadine,
    vielen Dank für deinen Testbericht und die nette Erwähnung von marmelo.
    Nunmehr gibt es einen shop und vielen andere neue Produkte.
    Mit den besten Grüßen
    Katrin Wagner

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis