Aufgebraucht Spezial #2

Mein Haushaltsmüll

Mein letztes „Aufgebraucht Spezial“ ist nun auch schon wieder ein paar Monate her. Seitdem hat sich wieder Einiges bei mir angesammelt. Natürlich geht bei einer so langen Zeit auch immer mal etwas verloren, so dass ich Euch heute leider nicht alle Produkte zeigen kann, die ich in den letzten Monaten so aufgebraucht habe.

Persil Color Gel (Kaufprodukt)

Dieses Flüssigwaschmittel duftet richtig schön erfrischend und macht die Farben strahlend. Jedoch bin ich persönlich von Flüssigwaschmittel in letzter Zeit etwas abgekommen, da ich bemerkt habe, dass es nicht so ergiebig ist wie Pulver und auch von der Waschkraft mich nicht zu 100% überzeugen kann.

 

Lenor Vollwaschmittel Sommerregen und Weiße Lilie (Kaufprodukt)

Das Lenor-Vollwaschmittel ist nicht gerade das preisgünstigste Waschmittel. Aber es gefällt mir von der langanhaltenden Frische, dem himmlischen Duft und auch von der überzeugenden Waschkraft sehr. Es hinterlässt keine weißen Spuren auf der Kleidung und ist universell einsetzbar. Ich kaufe solche Waschmittel nur wenn sie gerade im Angebot sind, da sie mir ansonsten doch zu teuer wären. Dieses hier würde ich mir aber immer wieder nachkaufen.

 

Vernel Aroma-Therapie Balsam-Öl & Orchidee (Kaufprodukt)

Normalerweise verwende ich so gut wie keinen Weichspüler, da ich auf manche allergisch reagiere. Dieser hier hatte mir vom Design und Duft sehr gefallen. Jedoch wurde ich von diesem Produkt herb enttäuscht, da nach dem Waschen nichts mehr vom himmlischen Duft zu vernehmen war und auch die Weichheit der Wäsche sehr zu wünschen ließ. Meiner Meinung nach, war dieses Produkt ein absoluter Fehlkauf für mich.

 

Original AQUA CLEAN Wäsche Duftkonzentrat Orangentraum (Testprodukt)

Dieses Produkt hat mir richtig gut gefallen. Nur wenige Spritzer haben ausgereicht, um die Wäsche frisch nach Orange duften zu lassen. Ich bin mit der Packung sehr lange hingekommen und würde es mir im Laden auf alle Fälle nachkaufen. Online bestellen würde ich es mir jedoch nicht, weil mir dafür die Versandkosten zu hoch sind und mir das Produkt dies dann doch nicht wert wäre.

Somat Multi 10 (Kaufprodukt)

Wie Ihr sehen könnt, verwende ich dieses Produkt sehr gern. Es hat mich auf ganzer Linie überzeugt und mein Geschirr wird akzeptabel sauber. Die Gläser glänzen und nach dem Spülgang sind selten noch Unreinheiten am Geschirr. Auch Geschirrspültabs kaufe ich bevorzugt in Aktions-Großpackungen. Die kleine Packung hat sicherlich mein Mann gekauft. Männer achten ja bekanntlich nicht so auf den Preis. Im Moment verwende ich nach wie vor die Somat Multi 10 Tabs im Großformat.

 

SAGROTAN Multi-Aktiv-Reiniger (Kaufprodukt)

Auch in diesem „Aufgebraucht Spezial“ ist mein Alleskönner von Sagrotan wieder vertreten. Ich verwende es für sämtliche Flächen in Küche, Bad und auch anderen Räumen. Damit lassen sich hartnäckige Flecken immer wieder gut entfernen und das Produkt gibt mir persönlich ein Gefühl von absoluter Reinheit. Nachgekauft ist dieses schon längst und begleitet mich stets in meinem Putzalltag.

Frosch Oase Raumerfrischer Zitronengrasfrische (Kaufprodukt)

Eigentlich hatte ich diesen Raumerfrischer für mein Bad gekaut. Jedoch habe ich dort nichts vom Duft wahrgenommen. Mein Bad ist recht klein, so dass es mich wirklich verblüfft hat, als ich den Raumerfrischer in das fast dreifach größere Ankleidezimmer gestellt und dort diesen wunderbar erfrischenden Duft schon vom Flur aus wahrgenommen habe. Nun habe ich mir schon ein Nachfüllpack gekauft, da mich die Duftvase mit ihrem erfrischenden aber doch dezenten Duft restlos begeistert hat. Auch die Haltbarkeit von mindestens zwei Monaten ist ein echtes Nachkaufargument für mich.

 

AiRWICK Freshmatik Max (Kaufprodukt)

Dies ist ein Raumerfrischer, welcher automatisch in zeitlichen Abständen Duft versprüht. An für sich ist das eine tolle Sache, aber leider macht dieses Gerät Geräusche, welche mein Sohn gar nicht mag. Er ängstig sich sogar davor und wollte deswegen zeitweise auch gar nicht ins Bad gehen. Nun ist dieses Gerät bei mir erst einmal in Ruhezustand versetzt wurden und ich werde es bei Gelegenheit mal wieder einschalten.

 

AiRWICK Elektrischer Duftstecker Anti Tabac (Kaufprodukt)

Den elektrischen Duftstecker habe ich schon recht lange. Er ist bei mir aber nicht ständig in Benutzung, da dieser am Anfang auch auf der kleinsten Stufe meist so intensiv ist, dass man ihn nach kurzer Zeit wieder aus der Steckdose nehmen muss. Auch die Nachfüllpacks sind dadurch immer recht schnell alle, so dass mir dieser Spaß auf Dauer doch zu kostspielich ist. Vielleicht werde ich mich auch in naher Zukunft einfach mal von diesem Duftsystem trennen. Der Duft Anti Tabac gefällt mir übrigens von allen Duftsorten aber am besten, da dieser nicht so intensiv und aufdringlich ist.

Terra WC-Reiniger (Kaufprodukt)

Die Terra-Produkte gefallen mir persönlich recht gut und ich kaufe sie sehr gern. Dieser WC-Reiniger säubert gründlich und hinterlässt einen frischen, langanhaltenden Duft.

 

WC FRISCH Duo-Duftspüler (Kaufprodukt)

Was WC-Steine anbetrifft, habe ich ehrlich gesagt noch nicht das Optimale für uns gefunden. Auch dieser hier konnte mich nicht überzeugen. Der Duft war schon nach dem ersten Tag verschwunden und auch der Stein an sich hat sich unterschiedlich aufgelöst, so dass am Ende nur noch eine Farbe übrig war. Also für mich definitiv kein Nachkaufprodukt.

Der General Bergfrühling Aktiv 5 (Kaufprodukt)

Ich verwende dieses Produkt sehr gern, weil es nach der Bodenreinigung immer so erfrischend im ganzen Haus duftet. Natürlich reinigt es auch gründlich und hinterlässt keinen Klebefilm auf dem Boden. Leider kauft mein Mann immer die No-Name-Produkte für unseren Boden, so dass ich nur zu selten in den Genuss komme den General Bergfrühlung nachzukaufen.

 

So, dass war nun mein „Aufgebraucht Spezial“ für heute. Ich werde wieder fleißig sammeln und Euch hoffentlich bald erneut ein paar Top- wie auch Flop-Produkte im Bereich Haushalt zeigen können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alex M (Freitag, 25 Juli 2014 20:49)

    Heja, das ist ja ein cooler Beitrag. Da sieht man, wie viele Produkte man doch noch als Tester kaufen muss!

    LG, Alex.

  • #2

    Sabine (Sonntag, 27 Juli 2014 18:38)

    Huhu Nedine :D

    Na, da kam ja einiges zusammen! Steigst Du eigentlich bei Haushaltsartikeln auch auf Bio um?

    Hab noch einen tollen Sonntag ♥
    Sabine

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis