EAU THERMALE Avéne XeraCalm A.D & Hydrance Optimale

Hallo Ihr Lieben,


heute möchte ich Euch zwei Produkte von Avéne vorstellen, welche ich ausschließlich für die sehr trockene und gereizte Haut meiner Tochter verwendet habe. Meine Kleine leidet seit ihrem 6. Lebensmonat an extrem trockener Haut, welche in regelmäßigen Abständen durch starkes Jucken und Rötungen zusätzlich gereizt wird. Mittlerweile ist mir auch aufgefallen, dass diese Akutphasen immer im Zusammenhang mit dem Zahnen stehen und ich somit ziemlich sicher bin, dass Sophia unter einer Art Zahnneurodermitis leidet. Wenn es wirklich der Fall sein sollte, dann könnten wir mit dem letzten Zahn endlich aufatmen. Bis dahin fehlen aber leider noch ein paar Zähnchen und somit ist es für uns stets ein wahrer Kampf die belastete Babyhaut so gut wie möglich im Gleichgewicht zu halten. Die letzten 3 Wochen haben wir dafür die Xera Calm A.D Créme relipidante und die Hydrance Optimale RICHI Créme hydratante von Avéne ausführlich getestet.

EAU THERMALE Avéne XeraCalm A.D Créme relipidante

Rückfettende Crème, die speziell für mäßig bis sehr trockene Haut für Babys, Kinder und Erwachsene entwickelt wurde: 
*für zu Neurodermitis neigende Haut 
*bei Reizungen, Rötungen und Juckreiz aufgrund extremer Hauttrockenheit 
*für von Natur aus trockene Haut


Eigenschaften: 
XeraCalm A.D Rückfettende Creme wurde mit einer minimalen Anzahl an Inhaltsstoffen formuliert, die aufgrund ihrer hohen Wirksamkeit und Verträglichkeit ausgewählt wurden: 
*Der I-modulia-Pflegekomplex ist das Ergebnis aus 12 Jahren Forschungsarbeit. Er ist die Qinessenz aktiver Wirkstoffe aus der Mikroflora, die im Thermalwasser von Avéne zu finden ist. Nach ihrer Entdeckung wurden die aktiven Wirkstoffe im hauseigenen Biotechnologiepark weiterentwickelt und vervielfältigt, um ihre reizlindernden und hautberuhigenden Eigenschaften zu potenzieren. I-modulia ist höchst effizient, lindert den durch trockene Haut verursachten Juckreiz und beruhigt Rötungen und Reizungen der überempfindlich reagierenden Haut. 
*Die CER-OMEGA-Lipide ähneln den hauteigenen Fetten und regenerieren, nähren und stärken den natürlichen Schutzfilm der Haut, um Angriffe von außen besser anwehren zu können. 
*Das beruhigende und reizlindernde Avéne Thermalwasser mildert das unangenehme Hautgefühl und macht die Haut wieder weich und geschmeidig. Die Rezeptur entstand aus der Produktgeneration „STERILE KOSMETIK“. High-Tech-Wirkstoffe werden mit Avéne Thermalwasser kombiniert. Diese Creme wurde für höchste Verträglichkeit ohne Konservierungs-, Duft- und Farbstoffe und Alkohol formuliert. Die Haut wird beruhigt und fühlt sich angenehm und zart an.


0% Konservierungsstoffe, 0% Parabene, 0% Duftstoffe, 0% Alkohol

Preis: 200ml für 14,90€ (bei medpex Versandapotheke)


EAU THERMALE Avéne Hydrance Optimale RICHI

Tägliche Feuchtigkeitspflege für empfindliche, trockene Haut, die unter Feuchtigkeitsmangel leidet.


Eigenschaften: 
Als Grundlage ihrer Forschung haben die Laboratoires Dermatologiques Avéne das Auge als perfektes Feuchtigkeitsmodell zu Grunde gelegt. Sie haben eine Feuchtigkeitspflege entwickelt, die empfindliche Haut noch intensiver mit Feuchtigkeit versorgt.


Ergebnis: 
Die Fähigkeit der Haut, sich schnell mit Feuchtigkeit zu versorgen und diese langfristig zu speichern, wird maximiert. Das Hautgefühl ist unvergleichlich. Hydrance OPTIMALE Richi verschmilzt sanft mit der Haut. Die Haut ist lang anhaltend geschmeidig und samtweich.

Preis: 40ml für 15,95€ (bei medpex Versandapotheke)



Fazit

Wir haben vor zirka 3 Wochen in einem akutfreien Zeitraum mit dieser Pflege von Avéne angefangen. Die Haut meiner Tochter war zum damaligen Zeitpunkt ohne Kratzspuren und Rötungen. Jedoch war sie nicht so schön glatt, wie man es eigentlich von einem Kleinkind erwartet. Die Haut hatte sich rau wie Sandpapier angefühlt und jeden Tag aufs Neue nach noch mehr Feuchtigkeit geschrien. Ich habe nun den kompletten Körper von Sophia morgens und abends eingecremt und konnte mit Freuden feststellen, dass sich schon nach wenigen Tagen ein optimales Gleichgewicht der Haut eingestellt hatte und diese sich zum ersten Mal seit sehr langer Zeit geschmeidig glatt wie eine richtige Babyhaut angefühlte. Da es meine Kleine mit ihren Zähnen etwas eilig hat, kamen natürlich kurze Zeit später wieder die typischen Symptome einer stark gereizten Haut mit Rötungen und Juckreiz zurück. Sie hat in den letzten zwei Wochen erneut 4 Zähnchen bekommen und macht somit für ihre 16 Monate mit nun schon 16 Zähnen enorme Fortschritte. Jedoch ist das immer die schlimmste Zeit für ihre Haut, da sie sich stetig kratzt und somit der ganze Oberkörper geschunden wird. Wir haben neben Olivenölbädern und Schwarzen Tee-Behandlungen weiterhin unsere neue Pflege von Avéne verwendet. Die Haut ist trotz der Neurodermitis ähnlichen Symptome damit sehr stabil geblieben und wir konnten bis heute gut auf zusätzliche Salben mit Cortison verzichten. Die Kratzspuren lassen sich leider in dieser Zeit nicht vermeiden. Aber die Haut ist so gut mit Feuchtigkeit versorgt, so dass sie sich trotz dieser Spuren glatt und geschmeidig anfühlt. 
Aufgrund unserer jetzigen Erfahrungen mit der Xera Calm A.D Créme relipidante von Avéne haben wir beschlossen, diese Pflege weiterhin zu verwenden, weil es bis jetzt die einzige Creme ist, die meiner Tochter wirklich hilft und ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn ich mit meinen Vermutungen recht habe und es wirklich eine stärkere Form der Zahnneurodermitis ist, dann ist der Zeitraum auch begrenzt und wir können bald aufatmen. Trockene Haut wird meine Tochter wohl ihr Leben lang haben. Mit der richtigen Pflege kann man damit sicherlich auch ein gutes Gleichgewicht finden. Jedoch diese extreme Form wünsch ich ihr kein Leben lang und hoffe, dass diese Phase bald ein Ende hat. 
Die Hydrance Optimale Richi haben wir ab und zu verwendet. Komischer Weise hat nämlich meine Tochter an freiliegenden Stellen wie Gesicht und Hals eine perfekte Haut, welche überhaupt keine Probleme mit Trockenheit hat. Es ist von daher eine gute Gesichtscreme, welche optimalen Schutz bietet, aber für meine Tochter nicht unbedingt notwendig ist und wir diese somit nicht nachkaufen werden. 


Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für die optimale Auswahl und dieses sehr hilfreiche Testpaket bedanken.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis