Grüner Spargel im Schlafrock mit dem perfekten Duo „Maggi & Becel“

Maggi Sauce Hollandaise „klassisch“ & Becel Gold

Wie ich Euch bereits auf meinem neuen Instagram-Profil wie auch auf Facebook gepostet habe, bin ich seit neustem Maggi-Botschafterin und habe ein interessantes Willkommenspaket erhalten.

Maggi Meisterklasse - Sauce Hollandaise „klassisch“

Zubereitung:

  • Beutelinhalt mit dem Schneebesen in 125ml kaltes Wasser einrühren. Unter Rühren kurz aufkochen . Kochstelle ausstellen.
  • 125g in Stücke geschnittene Butter gut unterschlagen, bis sie geschmolzen ist. Danach sofort von der Kochstelle nehmen.

 

Ideal zu:

Schweine-, Puten-, Kalbs- oder Rinderbraten, Kurzgebratenem wie Schnitzel, Medaillons oder Steaks, Frikadellen, Kartoffeln, Spätzle, Nudeln.

 

Ebenso wurde ich bei den Probierpionieren für den Becel Gold Test ausgewählt.

Becel Gold

  • Jetzt gibt es eine gesunde Alternative zu Butter, die man mit ganzem Herzen genießen kann.
  • Becel Gold ist nicht nur reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (Omega 3 & 6), sie enthält zudem mindestens 60% weniger gesättigte Fettsäuren als Butter.
  • Becel Gold schmeckt lecker als Brotaufstrich und eignet sich hervorragend zum Kochen & Braten wie auch zum Backen.

 

Grüner Spargel im Schlafrock

Da im Moment die Spargelsaison eröffnet hat und wir besonders grünen Spargel lieben, habe ich meine beiden Testpakete gleich zum Anlass genommen, unser Lieblingsgericht damit zu zaubern.

Zutaten:

  • 500g grüner Spargel
  • 1 Teelöffel rosa Pfeffer, etwas Zitronensaft, 1 Prise Muskat, 1 Prise Salz
  • 200g Schwarzwälder Schinken
  • 1 EL Öl

 

Zubereitung:

  • Den Spargel zusammen mit den Gewürzen bissfest kochen, abschrecken und in den Schinken einrollen.
  • Nach Belieben noch etwas Reibekäse, Pfeffer und Salz in die Schinkenrolle mit geben.
  • Das Spargel-Schinken-Paket mit etwas Öl in der Pfanne anbraten und anschließend mit einer Sauce Hollandaise servieren.   

Ich habe also anstatt mit Butter die Sauce Hollandaise von Maggi mit meiner neuen Becel Gold Margarine angemacht. Ein Vorteil lag dabei klar auf der Hand. Denn die Becel Gold ist schön streichzart und hat sich somit sofort mit der Sauce Hollandaise verbunden. Sie hat wunderbar cremig und vollmundig geschmeckt. Wie diese jetzt mit Butter schmeckt, weiß ich nicht, da ich die Sauce Hollandaise von Maggi zum ersten Mal hatte. Aber meinem Mann und mir hat diese Kombination vorzüglich gemundet und neben einer doch erheblichen Menge an Kalorien haben wir auf Grund des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren trotzdem etwas Gesundes zu uns genommen. Zum Kochen eignet sich die Becel Gold Margarine schon einmal hervorragend.

 

Guten Appetit

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Solitary (Donnerstag, 10 April 2014 08:34)

    Sieht total lecker aus. Ich mag grünen Spargel total gern.

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis