werkstatt-king.de (Shopvorstellung)

39-teiliger Bit-Satz von Stanley

Bei Werstatt-King werden jeden Monat Tester für ausgewählte Produkte aus dem Onlineshop gesucht. Ich habe mich dieses Mal speziell für meinen Mann beworben und er hatte Glück. Heute wird er Euch über seine Testerfahrungen mit dem 39-teiliger Bit-Satz von Stanley erzählen.

Der Onlineshop

In diesem Onlineshop werden alle Bastler und Schrauber wohl fündig werden. Denn im Bereich Werkzeug & Zubehör, Reinigen & Pflegen, Arbeitsschutz und Erste Hilfe dreht sich hier alles rund um das Thema Werkstatt.

 

Versandkosten

  • Versendet werden kann die Ware mit DHL oder DPD.
  • Die Kosten hierfür richten sich nach dem Gewicht der Ware. Bis 31kg gilt für DHL und DPD ein Versandkostenpreis von 3,90€.  
  • Ab einem Einkaufswert von 50€ ist die Lieferung versandkostenfrei.
  • Ab einem Gewicht von 31kg wird per Spedition geliefert und kostet dann 20,00€.
  • Werkstatt-King liefert auch nach Österreich. Dort gelten natürlich andere Versandpreise, welche auf der Webseite detailliert aufgelistet sind.

 

Zahlungsarten

  • per Vorkasse mit 3% Sofort-Rabatt
  • per PayPal
  • per Rechnung
  • per Nachnahme (zusätzlich 6,00€ DHL-Gebühren)

 

Kontakt

Wilpeg GmbH

Industriestraße 8

36137 Großenlüder

 

www.werkstatt-king.de

 

39-teiliger Bit-Satz 1/4" - 25 mm

Bit-Satz 1/4" - 25 mm

  • 39-teilig
  •  mit Knarrenschlüssel und Steckschlüsseln

 

Inhalt:

  • Schlitz: 4.5-5.5-6.5-8mm
  • Phillips: PH1-PH2-PH3
  • Pozidriv: PZ1-PZ2-PZ3
  • Innensechskant: 3-4-5-6mm
  • Torx: T8-T10-T15-T20-T25-T27-T30-T40
  • Resistorx: T10-T15-T20-T25-T27-T30-T40
  • 1/4" Steckschlüssel: 6-7-8-10-11-12-13mm
  • Magnetischer Bithalter mit Verriegelung 60mm
  • 1/4'' Mini-Ratschenschlüssel
  • 1/4'' Bit-Adapter

 

Preis: 39,99€

 

Das Fazit meines Mannes

Als meine Frau von ihrer Produkttestzusage erzählte und berichtete, um was für einen Artikel es sich handelt, wusste ich gleich, dass ich als Tester dafür perfekt in Frage komme. Gespannt wartete ich auf das Ratschen-Set und wusste schon  genau wie es zum Einsatz kommen sollte. Als ich den kleinen Koffer zum ersten Mal öffnete, sah ich gleich, dass es sich hier nicht um „Baumarktwerkzeug“ handelt. Es macht einen optisch hochwertigen und robusten Eindruck. Da das Motocross -Wochenende anstand, konnte ich das Set gleich auf Herz und Nieren austesten. Beim Crossfahren müssen ständig Schrauben am Motorrad überprüft und nachgezogen werden. Natürlich versteht es sich von selbst, dass man damit keine Achsmuttern oder Rahmenteile festziehen kann. Aber alle anderen Schrauben und Fixiermuttern lassen sich sehr gut nachstellen oder festziehen. Die Ratsche macht einen sehr soliden Eindruck und weist sehr wenig Spiel an den beweglichen Teilen auf, was sich positiv auf äußere Einflüsse wie Schmutz und Späne auswirkt. Hier kann nichts in die Ratschen-Mechanik eindringen. Alle Bits übertragen die Kraft gut auf das zu lösende oder sichernde Bauteil und katschen nicht beim ersten Mal abrutschen gleich aus. Der Bithalter hält mit einem Schnellverschluss die benötigten Bits sicher wie auch fest und ist zudem noch magnetisch. Somit ist die Suche nach einem rausgerutschten Bit im Schlamm oder hohem Gras ausgeschlossen. Jedoch könnte die Ratsche etwas größer sein, um leichter ein größeres Drehmoment aufzubauen, was aber ein vergrößern der Verpackung mit sich bringen würde und somit aber die Verpackungsgröße negativ beeinflussen würde. Das Set ist sehr kompakt und lässt sich an jeden kleinen Ort wie Rucksack, Gürteltasche oder diversen Fächern am Motorrad verstauen. Somit ist das Bit-Set immer dabei und ein großer Helfer im kleinen Format. Das Set wird mich in Zukunft nicht nur beim Motocross/Endurofahren begleiten, sondern auch beim Downhill und Motorboot fahren. Ich kann das Set mit bestem Wissen und Gewissen jeden weiter empfehlen. Es ist eine Investition, die einem nicht im Stich lässt, wenn andere Technik versagt hat. Daumen hoch!

 

Vielen Dank!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Romy Matthias (Donnerstag, 27 März 2014 19:26)

    Da wäre mein Mann auch begeistert gewesen, klingt gut. LG Romy

  • #2

    Olgsblog (Donnerstag, 27 März 2014 20:38)

    Mein Freund mag Werkzeug auch sehr gerne, das wäre doch etwas Passendes für ihn!