NIVEA Creme Care Cremedusche

Hallo Ihr Lieben,


mein Testpaket und einige Informationen zu meiner derzeitigen NIVEA Creme Care Botschafter-Aktion habe ich Euch ja bereits gezeigt. Nun konnten wir die Neuheit aus dem Hause NIVEA schon mehrere Male ausgiebig testen und möchten Euch heute unsere Meinung darüber erzählen.


Informationen zur NIVEA Creme Care 
Die neue Cremedusche von NIVEA ist ein intensiv pflegendes Duschgel. Reinigende Inhaltstoffe säubern die Haut sanft. Zusätzlich sorgen Inhaltsstoffe mit pflegender Wirkung für ein erhöhtes Feuchtigkeitsgefühl der Haut nach dem Duschen. Die Cremedusche ist pH-hautneutral und für jeden Hauttyp geeignet. 


Die Pflegeformel von NIVEA Creme Care enthält: 
*ProVitamin B5 *pflegende Öle 
*Feuchtigkeitsspender wie Glycerin 
*die NIVEA Pflegetechnologie Hydra IQ


Durch die reichhaltige Formel mit einem hohen Anteil an Feuchtigkeitsspendern und der NIVEA Pflegetechnologie Hydra IQ verleiht die NIVEA Creme Care ein zartes und geschmeidiges Hautgefühl.



Anwendung
Walnussgroße Menge auf die Hand geben und die Cremedusche auf dem Körper verteilen 

Anschließend den Schaum vollständig mit Wasser abspülen 
Danach wie gewohnt abtrocknen – die NIVEA Creme Care hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl auf der Haut – wie mit Feuchtigkeit versorgt


Wissenswertes über den einzigartigen Duft der NIVEA Creme 
Nivea war die erste Kosmetik, für die ein eigener Duft kreiert wurde – für die meisten Frauen damals die einzige Möglichkeit, gut zu riechen, denn Parfum konnten sich zunächst nur die wohlhabenden leisten. 
Bis heute wurde der Originalduft nur minimal verändert. 
Der NIVEA Creme Duft setzt sich aus drei Duftnoten zusammen: Kopf-, Herz- und Basisnote entfalten sich nacheinander.


Kopfnote 
*Orange, Zitrone und Bergamotte

Herznote 
*Rose, Flieder, Lavendel, Maiglöckchen, Iris und Veilchen

Basisnote 
*Holzige Noten, Moschus, Heliotrop, Vanille und Amber


Unser Fazit 
Der Duft der neuen Cremedusche von NIVEA entspricht dem Originalduft der NIVEA Creme. Viele Verbinden mit diesem Duft ihre Kindheit und erinnern sich durch das Duscherlebnis mit der NIVEA Creme Care daran. Ich persönlich muss aber gestehen, dass ich den originalen Cremeduft bis jetzt noch nicht kannte und damit auch keine Verbindung zu früher aufbauen konnte. Ob es die NIVEA Creme in der DDR überhaupt gab, kann ich nicht sagen, weil ich da noch viel zu jung war. Auf alle Fälle gab es die zumindest bei uns zu Hause nie. Jedoch finde ich diesen Duft echt toll. Er duftet sehr wohltuend und auch irgendwie gemütlich.

Mein Mann war der erste Tester bei uns. Er kam aus der Dusche raus und fragte mich, was denn das für ein tolles NIVEA Produkt bei uns in der Dusche sei. Er findet den Duft genau wie ich super und seine Haut hat sich danach wirklich richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt angefühlt. Mein Mann ist sowieso, was das Eincremen betrifft, etwas faul, so dass die Cremedusche genau sein Ding ist. 
Ich muss sagen, dass ich bei der ersten Anwendung etwas enttäuscht war, weil ich gar nichts groß von dem Duft wahrgenommen habe und auch meine Haut sich nicht so toll wie die von meinem Mann angefühlt hat. Beim nächsten Duschen habe ich mich dann zweimal mit der NIVEA Creme Care eingeseift und dann kam endlich der wohlriechende Duft zum Vorschein. Meine Haut fühlte sich toll an, aber eingecremt habe ich mich danach trotzdem. Ob es wirklich nötig war oder nicht, kann ich so nicht sagen. Aber im Moment habe ich durch die Heizungsluft ganz schön trockene Haut und creme mich von daher lieber etwas mehr ein. 
Zusammenfassend möchte ich sagen, dass die NIVEA Creme Care ein echt tolles Produkt ist. Es ist nur leider nicht so ergiebig wie beschrieben. Ich finde, dass für die volle Duftentfaltung und ein gutes Hautgefühl die walnussgroße Menge leider nicht ausreicht. Jedoch ist der Preis von 1,99€ für 250ml echt okay, so dass mich die etwas geringere Ergiebigkeit jetzt nicht so sonderlich stört.  Wir würden dieses Produkt zum jetztigen Zeitpunkt auf alle Fälle nachkaufen. Aber ein wirklich umfassendes Bild kann ich mir meist erst, nachdem ich ein Produkt aufgebraucht habe, bilden. Falls sich bis dahin meine Meinung über die neue NIVEA Creme Care ändern sollte, schreibe ich natürlich noch Review dazu. Wenn es aber dabei bleiben sollte, dann seht Ihr dieses Produkt spätestens in meinem monatlichen "Aufgebraucht" wieder.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis