TIGI Haircare – UP FRONT – die rockende Gel-Pomade

Hallo Ihr Lieben,


mein Testpaket von TIGI Haircare mit zwei Produkten aus der neuen Bed Head Styling Linie habe ich Euch ja bereits vorgestellt. Nun habe ich das erste Produkte schon mehrmals verwendet und möchte Euch heute sagen, wie ich denn die rockende Gel-Pomade UP FRONT so finde.



Die zartschmelzende Pomade ins feuchte oder trockene Haar geben für Glanz, Separation und Halt wie in den 50ern – ohne Verkleben! Verleiht ultimativen Glanz und bietet elastische Kontrolle.



Anwendung: 
Die zartschmelzende Pomade ins feuchte oder trockene Haar geben für Glanz, Seperation und Halt wie in den 50ern – ohne Verkleben! Um fliegende Haare zu bändigen direkt in das feuchte Haar geben und mit Haarspray fixieren.



Mein Fazit

Ich habe die rockende Gel-Pomade UP FRONT von TIGI Haircare im feuchten wie auch im trockenen Haar verwendet. 
Im feuchten Haar geht das Verteilen sehr einfach. Ich habe mir etwas von dem Gel auf die Fingerspitzen verteilt und dieses vorwiegend im Ansatz verteilt bzw. einmassiert. Besonders aufgefallen ist mir dabei, dass meine Haare sich irgendwie schwerer angefühlt haben. Einen direkten Volumenunterschied nachdem Föhnen habe ich jedoch nicht bemerkt. Der Glanz war aber auf alle Fälle um einiges intensiver. Jedoch sind meine Haare im nassen Zustand sehr schwer durchzukämmen und die Pomade hat mir dies nicht leichter gemacht, denn das Kämmen war nochmals um einiges schwieriger. Im trockenen Haar sollte man sehr sparsam mit der Pomade UP FRONT umgehen, denn es ist nun mal ein Gel und lässt die Haare strähnig und bei Übermengen sogar fettig wirken. Der Look ist Geschmackssache. Das entstehende Volumen, die Festigkeit und die Genauigkeit gefallen mir schon recht gut. Aber das strähnig wirkende Haar durch das Gel und auch das leicht klebrige Gefühl beim Durchstreifen der Haare ist dann doch nicht so Meins. Was ich auch schade finde, aber wahrscheinlich auch normal bei solchen Styling-Produkten, dass man sich auf alle Fälle für ein besseres Wohlbefinden am nächsten Tag die Haare waschen muss. Morgens nach dem Aufstehen fühlt sich mein Haar mit der Pomade vom Vortag drin irgendwie unbändig, verklebt und fettig an. Mit der Bürste da noch durchzukommen ist leider kaum möglich und ich habe mehr Haare auf dem Boden wieder gefunden, als das eigentlich bei mir normaler Weise üblich ist.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich mich nicht so recht mit der rockenden Gel-Pomade UP FRONT anfreunden kann. Um mal einen wilden, ausgelassenen Look zu kreieren ist sie super. Jedoch ist sie für mich nicht alltagstauglich und auch für ein abendliches Ausgeh-Styling würde ich lieber eine andere Art des Haarstylings vorziehen. Aber wie schon gesagt, ist das immer eine Frage des Geschmacks. So an sich gefällt mir ja der Look. Nur das strähnige und klebende Gefühl stört mich etwas. Aber das sind nun mal die Grundeigenschaften eines Gels und somit eigentlich schon voraus zusehen gewesen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis