Wettfahrt der Drachenboote

Wettfahrt der Drachenboote

 

 

Ich möchte Euch heute mein 5. Buch von „Blogg Dein Buch“ vorstellen.

 

Klapptext:

„Was für ein blöder Geburtstag, denkt Mika, als er anstelle des heiß ersehnten Wikingerschiffs nur ein olles Holzschwert bekommt. Zum Glück weiß seine Freundin Edda, wie sie Mika aufmuntern kann. Zusammen gehen sie auf die Jagd und machen eine fette Beute: Eberhard, genannt Hardy, stellt sich das Wildschwein vor.

Aber es kann nicht nur sprechen…

Und schon ist Mika mittendrin in einem turbulenten Abenteuer, wie es zuvor noch kein Wikinger erlebt hat!“

 

Titel: Wettfahrt der Drachenboote

 

Autor: Rüdiger Bertram

 

Illustrator: Sabine Kraushaar

 

Verlag: cbj-Verlag

 

ISBN: 978-3-570-15657-5

 

Altersempfehlung: 6+

 

Preis: 7,99€

 

 

Inhalt:

Mika, der kleine Wikinger, hat heute einen ganz besonderen Tag – seinen 7. Geburtstag. Morgens wacht er schon ganz früh auf, weil er so aufgeregt ist. Denn heute sollte er sein Langschiff bekommen, welches er sich so sehnsüchtig gewünscht hat. Jedoch wird er leider bitter enttäuscht und bekommt statt seines Wunsches ein selbst geschnitztes Holzschwert von seinen Eltern. Mika findet diesen Tag nur alles andere als schön und verbringt ihn mit seiner Freundin Edda, welche versucht den kleinen Wikinger irgendwie wieder aufzuheitern. Bei einem Wildschweinfang im Wald nimmt  die Geschichte eine zauberhafte Wendung und Mikas Traum von seinem ganz eigenen Langschiff erfüllt sich. Nun kann er mit seinen Freuden ganz viele, schöne Wikingerabenteuer erleben.

Mein Fazit:

Das Buch „Wettfahrt der Drachenboote“ von Rüdiger Bertram ist eine spannende und fesselnde Wikinger Geschichte für Erstleser. Es ist in einer einfachen Sprache mit vielen, kurzen Sätzen geschrieben, so dass es meiner Meinung nach für Erstleser gut geeignet ist. Wobei ein 6jähriger noch nicht über einen so umfangreichen Wortschatz verfügt, in welchem dieses Buch geschrieben ist. Ich finde ab der 3. Klasse ist es aber durchaus denkbar, dass kleine Leseratten diese schöne Wikingergeschichte selbst lesen können. Aber auch zum Vorlesen ist dieses Buch sehr gut geeignet. Denn es ist zwar eine zusammenhängende Geschichte, welche sich über 77 Seiten erstreckt, jedoch ist diese in 6 Kapitel eingeteilt und kann somit gut unterbrochen werden.

Große Wikingerabenteuer sind genau das Richtige für kleine Jungs. Diese werden neben dem verständlichen Text noch von schönen Illustrationen begleitet. Sie spiegeln präzise das Geschriebene detailgenau dar und geben der Geschichte ein Bild. Mein Sohn kann mit seinen 3 Jahren noch nicht lesen und orientiert sich von daher sehr stark an den Bildern in einem Buch, während ich ihm die Geschichte vorlese. In diesem Buch konnte er anhand der Illustrationen meine Worte sehr gut mit verfolgen und vertiefe sich völlig in die Abenteuer von Mika, dem kleinen Wikinger. Dieses Buch beinhaltet all seine Lieblingselemente wie Wasser, Boote und Abenteuer, so dass es nun eine Geschichte bei uns ist, welche tagtäglich gelesen werden muss. Ich bin ganz gespannt, ob es das Buch bis in die Schulzeit meines Sohnes schafft und er dann vielleicht seine Lieblingswikingergeschichte selbst einmal lesen wird.

„Wettfahrt der Drachenboote“ – ein tolles Buch zum Vorlesen oder selbst entdecken.      

Bewertung: 4 von 5 Sternen

 

Bei www.randomhouse.de könnt Ihr das Buch „Wettfahrt der Drachenboote“ aus dem Verlagshaus cbj gleich direkt bestellen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis