Backen zum Kindergeburtstag - Tuff-Tuff-Eisenbahn

Mein Sohn wird dieses Wochenende 3 Jahre alt und zu diesem Anlass habe ich mir überlegt, etwas Schönes für ihn zu backen. Ich habe dafür ein Backbuch mit „Partykuchen für Kinder“ von meiner Mutti bekommen und mich das erste Mal an solche Kunstwerke probiert. Mein Sohn durfte sich natürlich seinen Geburtstagskuchen selbst heraussuchen und im Nachhinein glaube ich, dass es auch der aufwendigste aus diesem Buch war. Aber ich habe es geschafft. Es sieht zwar nicht genauso aus wie auf dem Bild, aber man erkennt zumindest, was es für ein Kuchen ist und er trägt natürlich auch meine ganz individuelle Note. Also, herausgesucht hat sich mein Sohn Felix eine TUFF-TUFF-EISENBAHN zu seinem 3. Geburtstag.

TUFF-TUFF-EISENBAHN

Dekorationszeit: 1 Stunde und 30 Minuten

 

Zutaten:

  • 56 bunte Eisstäbchen
  • 2 Vanillebutterkuchen in Kastenform
  • 2 Biskuitröllchen (5cm Länge)
  • 2 Portionen Vanillebuttercreme
  • Lebensmittelfarbe: rot, blau, gelb, grün
  • Schwarze Lakritze (1m Länge)
  • 1 großes weißes Marshmallow
  • 18 bunte Schokostreuselplätzchen
  • 2 Eiswaffeln
  • 2 orangefarbene Schokolinsen
  • 10 Zuckerstangen mit Fruchtgeschmack
  • 10 runde bunte Fruchtbonbons
  • 20 bunte Fruchtgummibohnen
  • Lakritzgummistangen (3x2,5cm)

 

Zubereitung:

  • Eisstäbchen als Gleis auf die Kuchenplatte legen
  • Die gebackenen Kuchen oben gerade schneiden – ein Kuchen in drei gleiche Teile schneiden (Waggons) – andere Kuchen ein Drittel abschneiden und auf das größere Stück legen (Lok) – die Biskuitröllchen im rechten Winkel als Schornstein anbringen
  • 1 Portion Buttercreme rot färben und die andere Portion zu drei gleichen Teilen blau, gelb, grün färben (Lok rot, Schornstein blau, Waggons blau, grün, gelb)
  • Lakritze in dünne Streifen schneiden und damit die Lok und Waggons umrahmen
  • Marshmallow als Rauch auf den Schornstein
  • Für die Räder die Schokostreuselplätzchen anbringen und Eiswaffeln bilden die Fenster
  • Orangefarbenen Schokolinsen vorn an Lok als Lichter anbringen
  • Waggons mit Zuckerstangen, Fruchtgummis und Fruchtgummibohnen beladen
  • Die Lok und Waggons mit Lakritzstangen verbinden

 

Vanillebutterkuchen

 

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

 

Backzeit: 50 Minuten

 

Zutaten:

  • 135g Mehl
  • ½ Päck. Backpulver
  • 165g Zucker
  • 125g Butter
  • 3 Eier
  • 60ml Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt

 

Andere Varianten:

  • Schokoldaenbutterkuchen – 30g Mehl mit 30g ungesüßten Kakaopulver ersetzten
  • Orangenbutterkuchen – fein geriebene Schale einer unbehandelten Orange anstatt dem Vanilleextrakt
  • Zitronenbutterkuchen – fein geriebene Schale 2 unbehandelten Zitronen anstatt dem Vanilleextrakt

 

Zubereitung:

  • Backofen auf 180°C vorheizen
  • Gewünschte Backform ausfetten und mit Semmelbrösel bestreuen
  • Mehl in eine Schüssel sieben – Zucker, Butter, Eier, Milch und Vanilleextrakt zugeben und mit einem Rührgerät zunächst alle Zutaten auf niedrigster Stufe miteinander vermischen – danach auf mittler Stufe 2-3 Minuten rühren
  • Teig gleichmäßig in die Form geben und für 45-50 Minuten in die Mitte des Ofens geben
  • Teigprobe mit Holzstäbchen – wenn kein Teig mehr daran klebt, ist der Kuchen fertig
  • Kuchen herausnehmen, 5 Minuten abkühlen lassen und dann stürzen – vollständig auskühlen lassen, bevor er weiter verarbeitet wird

 

Vanillebuttercreme

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

 

Zutaten:

  • 125g Butter
  • 215g Puderzucker
  • 1 EL Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt

 

Varianten:

  • Schokoladenbuttercreme – 185g Puderzucker und 30g ungesüßten Kakao
  • Orangenbuttercreme – fein geriebene Schale einer unbehandelten Orange anstatt dem Vanilleextrakt
  • Zitronenbuttercreme – fein geriebene Schale 2 unbehandelten Zitronen anstatt dem Vanilleextrakt
  • Karamellbuttercreme – nur 215g Puderzucker und keine Milch – beim erste Rühren 110g braunen Zucker und 115g Zuckersirup zusammen mit dem Vanilleextrakt in die Masse und danach den Puderzucker hinzufügen

 

Zubereitung:

  • Die Butter in einer Schüssel mit Rührgerät 4-5 Minuten schlagen – bis sie ganz weiß ist
  • Dann nach und nach den Puderzucker unterrühren, bis eine weiche und glatte Creme entsteht
  • Milch und Vanilleextrakt hinzugeben und gut verrühren

 

Felix´ TUFF-TUFF-EISENBAHN

Ich habe den Zug etwas abgewandelt, weil mir ehrlich gesagt, die Zutatenliste dafür einfach zu lang war. Bei den beiden Kuchen habe ich einen Vanillebutterkuchen und einen Zitronenbutterkuchen gebacken.

Farblich habe ich bei dem grünen Waggon die Reste der roten, gelben und blauen Buttercreme zusammengemischt und noch etwas rot und gelb dazu gegeben. Heraus kam dann ein lila Waggon. Ich hatte leider keine grüne Lebensmittelfarbe, aber die Variante finde ich auch nicht schlecht.  Anstatt den Bisquitröllchen habe ich Kuchenteig verwendet und diesen mit der Buttercreme festgeklebt und geformt. Die schwarzen Umrandungen der Lok und der Waggons habe ich mit einem schwarzen Zuckerstift gemacht, wobei ich im Nachhinein sagen muss, dass es mit Lakritze bestimmt einfacher, sauberer und preisgünstiger gegangen wäre. Das Marshmallow habe ich durch weiße Buttercreme ersetzt. Die restliche Dekoration war dann eher spontan zusammen mit unserem Süßigkeitsglas. Ich habe unsere ganzen angefangenen Tüten Gummibärchen irgendwie so verarbeitet, dass am Ende ein Gesamtbild entstanden ist. Verbinden konnte ich den Zug leider nicht, weil mir dazu die große Kuchenplatte gefehlt hat. Jedoch finde ich mein erstes Kunstwerk schon recht gelungen und es kann nur noch besser werden. Ich denke, dass sich Felix über seine Eisenbahn freuen wird und hoffentlich auch schmeckt.

 

Was sagt Ihr zu meinem Backwerk? Werdet Ihr für Eure Kinder auch Kreativ? Was habt Ihr bis jetzt zum Kindergeburtstag gebacken?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kerstin1963 (Sonntag, 25 August 2013 07:58)

    Der Tuff Tuff Zug sieht spitze aus.Ist dir echt gut gelungen.

    LG Kerstin

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis