Vanish Oxi Action Pulver

Die Empfehlerinnen haben zum Vanish Oxi Action Gel oder Pulver Test aufgerufen. Zusammen mit 2999 Testerinnen durfte ich das Vanish Oxi Action Pulver testen.

 

Vielen Dank erst einmal an das Team von erdbeerlounge.de. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

 

Dieser Test kommt bei meinen zwei kleine Mäusen gerade richtig und die beiden werden schon dafür sorgen, dass sich Vanish Oxi Action dem Härtetest stellen muss.

 

Dafür habe ich ein Shirt meines Mannes mit verschiedenen bei mir im Alltag am häufigsten vorkommenden Flecken präpariert und Vanish Oxi Action Pulver auf den Prüfstand gestellt. Ich habe hierfür alle drei Varianten, die vom Hersteller empfohlen werden, verwendet.

 

1. Direkt auf den Fleck mit ¼ Pulver und dazu ¾ Wasser – diese Mischung direkt auf den Fleck geben und bei Bedarf etwas Einarbeiten (5min Einwirkzeit)

 

2. 1 Dosierlöffel in 4 Liter Wasser lösen bei max. 40°C – max. 6h Einweichen (Buntes max. 1h)

 

3. Das Pulver direkt zum Waschmittel in die Maschine geben

 

- Bei hartnäckigen eingetrockneten Flecken 1 Dosierlöffel

 

- Bei normalen Flecken ½ Dosierlöffel

 

Die Flecken sind

 

1. Curryketchup

 2. Schokocreme

 3. Butter

 4. Möhre

 5. Wachsmalstifte

 6. Cola

 7. Wasserfarbe

 8. Filzstifte

 9. Kaffee

 10. Kakao

 11. Senf

 12. Erde

Beim 1. Test habe ich das Vanish Oxi Action Konzentrat direkt auf jeden Fleck gegeben, etwas eingearbeitet und nach zirka 5 bis 10 Minuten ausgespült. 6 von 12 Flecken waren danach restlos weg. Die Wachsmalstifte, Möhre und der Senf waren noch leicht zu sehen und der Curryketchup, die Wasserfarbe und die Filzstifte hat Vanish in diesem Test leider nicht geschafft.

Beim 2. Test habe ich das Shirt in 2 Liter warmen Waser mit ½ Dosierlöffel Vanish 3 bis 4h eingeweicht. Nach der ersten Stunde waren schon fast alle Flecken so gut wie weg. Selbst meine mit Kugelschreiber eingezeichneten Testfelder konnte man fast nicht mehr erkennen. Bei dieser Methode waren 8 von 12 Flecken restlos weg. Der Curryketchup und die Filzstifte waren noch minimal zu sehen. Die Wasserfarbe und die Wachsmalstifte hat Vanish in diesem Test leider nicht geschafft.

Zu guter Letzt habe ich das Shirt mit den noch bestehenden Flecken in die Waschmaschine mit 1 Dosierlöffel Vanish gegeben. Allem in allem ist das Testergebnis sehr gut. Nur der hartnäckige Curryketchup und die Wasserfarbe sind nach wie vor noch leicht zu sehen.

 

Mein Fazit

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich ein so gutes Testergebnis nicht erwartet hätte. Vanish Oxi Action ist kein Wundermittel, aber es bewirkt sehr viel bei den meisten hartnäckigen Flecken des Alltags ohne das man viel Zeit und Kraft dafür investieren muss. So kann ich mit besten Gewissen Vanish Oxi Action Pulver weiterempfehlen. Vielen Dank!!!

 

Und so gelingt es nun am besten – erst EINWEICHEN, dann WASCHEN!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Honey123 (Freitag, 26 Juli 2013 21:34)

    Davon war ich ja nicht begeistert. Tomatensoße hat es bei mir nicht rausbekommen.

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis