Salzgrotte Sanitas in Zwickau

Salzgrotte Sanitas in Zwickau

Ich möchte gern neben Berichten zu Produkttests in meinem Blog ab und an ein paar Freizeitaktivitäten vorstellen, die ich gern mit meiner Familie mache und vielleicht euch anregen, es selbst auch mal auszuprobieren.

Beginnen möchte ich mit der Salzgrotte Sanitas in Zwickau, da mir öfters fragende Blicke zugeworfen werden, wenn ich davon erzähle. Viele können mit dem Begriff Salzgrotte nicht wirklich etwas anfangen.

Die Salzgrotte Sanitas besteht aus Salzwänden, welche aus Salzsteinen vom Himalajagebirge, aus dem Toten Meer und aus Bochnia bestehen. Ebenso ist der ganze Boden mit kleinen Salzkristallen bedeckt und für die kleinen Besucher der Sanitas Salzgrotte gibt es einen Salzspielkasten inklusive Spielzeug. In der gesamten Grotte ist es sehr nebelig, da durch die "Intensivsole-Vernebelung" die Wirkung der Salzgrotte noch zusätzlich intensiviert wird. Im Raum selbst befinden sich mehrere Entspannungsliegen mit kuscheligen Decken zum drauflegen und zudecken, da die Raumtemperatur konstant bei 19-20°C liegt. Der 45minütige Aufenthalt wird durch leise Entspannungsmusik begleitet.

Meinem Sohn macht die Salzgrotte immer sehr viel Spaß und er möchte eigentlich nach den 45 Minuten nie Heim. Die Sanitas Salzgrotte bietet zu bestimmten Zeiten Märchenstunden für Kinder an, zu denen wir auch gehen. Ob nun Entspannungsmusik oder ein Märchen läuft, wird dann unter allen Teilnehmern abgestimmt. Die Märchenstunde ist eigentlich dafür gemacht, dass die kleinen Besucher nicht still auf ihrem Platz sitzen müssen und keinen Ton von sich geben dürfen. Jeder der so zur Märchenstunde kommt, weiß, dass dort Kinder sind und es etwas lauter und turbulenter werden kann. Außerdem trifft man viele Kinder unterschiedlichen Alters zum gemeinsamen spielen an.

Wir gehen alle 3 Wochen, da es mit 9,50€ pro Person (10% Rabatt für AOK Versicherte) sehr kostenintensiv ist, von Oktober bis April um Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Die enthaltenen Mineralien in der Vernebelung stärken das allgemeine Wohlbefinden, die Abwehrkräfte und bauen zusätzlich Stress ab. Mir wurde mal erzählt, dass der einmalige Aufenthalt in der Salzgrotte den gleichen Effekt hat wie 3 Tage am Meer – also ein Kurzurlaub an kalten, trüben Wintertagen.

Ich kann die Salzgrotte für alle empfehlen, die etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden machen möchten. Probiert es doch einfach mal aus!

Salzgrotte Sanitas

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dr. Manuela Trillitzsch (Sonntag, 10 Januar 2016 13:07)

    Liebe Nadine,

    ich danke Ihnem im Namen aller Mitarbeiter der "Salzgrotte Sanitas" recht herzlich für Ihre nette Kommentierung. Ich hoffe, dass Sie und Ihre Kleinen - mittlerweile größer gewordenen Kinder - auch jetzt noch von Zeit zu Zeit unsere Einrichtung besuchen.

    Ihnen alles Gute für 2016 wünschend verbleibe ich

    mit freundlichen Grüßen
    Manuela Trillitzsch

www.tester-toplist.de - Die besten Produkttest-Seiten und -Blogs

Aktuelles Gewinnspiel

Gewinnspielauslosung

Follow me

Meine Social Media Kanäle:

Instagram

Leser meines Blogs:

Follow on Bloglovin
SeitTest-Zertifikat
spamfree
Pagerank Button
Produkttester
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis Blogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste Blog Button Blogverzeichnis
counter gratis